Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 18:10



Auf das Thema antworten  [ 1639 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 160, 161, 162, 163, 164  Nächste
 MK3 RS Fahrberichte 
Autor Nachricht
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 484
Danke gegeben: 146 mal
Danke bekommen: 106 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
1621  Re: MK3 RS Fahrberichte
Fräse RS Logo hat geschrieben:
Gamble hat geschrieben:

100-200 startet man im 4. Gang?



Ich hab ART71 als Beispiel genommen und der ist aus dem 4. Gang gestartet.
Und wenn der RS Logo nicht mehr Serie ist und man den Drehzalbegrenzer hochgesetzt hat kann man 100 - 200 komplett im 4. Gang fahren. Man spart dadurch ca. 2 Sekunden.
Die Schaltvorgänge kosten halt richtig viel Zeit...


Also bei mir macht ein Schaltvorgang maximal eine halbe Sekunde aus. Hab es mehrfach mit der P-Gear gemessen und da sieht man ja schön die Zwischenzeiten. Das kommt viel mehr drauf an bei welcher Drehzahl man schaltet und vor allem wie schnell. Der Faktor Mensch ist da meines Erachtens nach nicht zu unterschätzen.
Ich denke mal, je nachdem wie ein Motor läuft und vor allem bei welcher Temperatur, ebene Strecke usw. könnten 18,6 schon realistisch sein. Genauso aber auch eine 21. Würde mich da jetzt nicht an einem besonderen Wert hochziehen.


Fr 1. Jun 2018, 11:49
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 924
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1622  Re: MK3 RS Fahrberichte
Genau, gerade wenn eine Map von nem Tuner drauf ist muss man viel früher schalten als Original, dies ist meistens der Fall da das Peak gewollt früher erreicht wird als wie es ab Werk der Fall ist.

Sobald ein Vergleich einen oder mehrere Schaltvorgänge beinhaltet ist dieser vorweg nutzlos.
Wenn man irgendwelche aussagende Vergleiche machen will, muss man dies innerhalb desselben Ganges tun, sowie ebenfalls mit dem gleichen Startverhalten.

Hinzu kommt dass 100km/h nach Tacho nur 97 nach GPS und sogar nur 96 nach OBD2 sind, daher müsste man sich auch hier wiederum auch ein Verfahren einigen usw.


Fr 1. Jun 2018, 14:22
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 19:56
Beiträge: 410
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 104 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
1623  Re: MK3 RS Fahrberichte
Ups, dann werde ich meine Sanduhr und meine geschätzten, vom Tacho abgelesenen, km/h Werte wohl wieder einpacken und das Feld den Profis hier überlassen.....

Alleine schon so eine Aussage:
Zitat:
Genau, gerade wenn eine Map von nem Tuner drauf ist muss man viel früher schalten als Original, dies ist meistens der Fall da das Peak gewollt früher erreicht wird als wie es ab Werk der Fall ist.


Jetzt weiß ich endlich was ich bei meinen unzähligen Testfahrten und Messungen mit meiner Qstarz falsch gemacht habe....Ironie off

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Fr 1. Jun 2018, 18:03
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 924
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1624  Re: MK3 RS Fahrberichte
Joa vielleicht nicht gerade vorteilhaft ausgedrückt für solche die es nicht wissen.
Man muss immer beachten wo die Drehzahl nach dem Schaltvorgang steht.
Original sind die NM ja sehr abgeflacht, mitm Tune kommt gerade unten raus richtig viel, daher verliert man schnell mal Zeit wenn man zu spät schaltet.

Sonst lass es dir mal aufzeichnen, geht einiges besser zum verstehen, mir wurde das ganze aufm Prüfstand beim Mappen erklärt (voriges Fahrzeug).


Fr 1. Jun 2018, 18:28
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Jul 2017, 23:34
Beiträge: 449
Danke gegeben: 33 mal
Danke bekommen: 94 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1625  Re: MK3 RS Fahrberichte
Ich dachte, fürs schnelle Fahren wird nach Peak Power geschaltet? Die liegt ja auch bei den Tunes erst so bei 5500-6000 rpm vor. Was bringt mir der tolle Drehmomentgipfel, wenn da erst 250 - 275 PS bereitstehen, da verschenke ich ja 100 PS? Das ist doch kein Diesel.


Fr 1. Jun 2018, 22:22
Profil
RS-Guru

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 924
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1626  Re: MK3 RS Fahrberichte
Ja da hast schon auch Recht, entscheidend sind jedoch beide Peaks und wo du dann nachm Gangwechsel landest.
Zudem gibts noch etliche andere Faktoren zu beachten.

Beim RS Logo ist es durch die Begrenzung ab Werk halt schnell mal so dass du 100NM, jedoch nichtmal 30 PS herausholst.
Da das Verhältniss so einseitig ist fallen bei einer Werksabstimmung die PS viel mehr ins Gewicht als mit nem Tune.

Is echt schwer zu erklären, gerade auch durch die verschiedenen Skalierungen, versuchs mal an dem Diagramm von DS als Beispiel.
download/file.php?id=38843&mode=view

Standard Peak
NM ~3950
PS ~6000

Race 99+ Peak
NM ~3200
PS ~6270

Beim Originalen holst dann in den letzten 500 U/Min noch über 30 PS raus,
beim Race 99+ so um die 10PS, in den letzten 800 U/Min keine 20 PS wos beim OEM schon deren 40 PS wären.

Und genau da gilt es dann den optimalen Zeitpunkt zu finden um die Leistung aus den NM herauszuholen bevor diese schon wieder zu weit unten sind während du noch auf die 10 PS bis zum Peak wartest.
Beim OEM geht dies natürlich nicht, da in der Spanne von 500 U/Min die Steigerung gleich das dreifache beträgt.

Schaltet man nun OEM bei 6000 U/Min, schafft man es gut in das NM Peak.
Schaltet man jedoch beim Race 99+ erst bei den 6270U/Min und würde nun auch 2050U /Min abziehen, wäre man bei ~510 NM, weit weg von Peak mit 569 NM.
Und genau da gilt es dann den besten Schaltzeitpunkt zu finden um bei einer Zeitmessung das Maximum herauszuholen.


Sa 2. Jun 2018, 01:57
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 271
Danke gegeben: 105 mal
Danke bekommen: 23 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
1627  Re: MK3 RS Fahrberichte
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Ja da hast schon auch Recht, entscheidend sind jedoch beide Peaks und wo du dann nachm Gangwechsel landest.
Zudem gibts noch etliche andere Faktoren zu beachten.

Beim RS Logo ist es durch die Begrenzung ab Werk halt schnell mal so dass du 100NM, jedoch nichtmal 30 PS herausholst.
Da das Verhältniss so einseitig ist fallen bei einer Werksabstimmung die PS viel mehr ins Gewicht als mit nem Tune.

Is echt schwer zu erklären, gerade auch durch die verschiedenen Skalierungen, versuchs mal an dem Diagramm von DS als Beispiel.
download/file.php?id=38843&mode=view

Standard Peak
NM ~3950
PS ~6000

Race 99+ Peak
NM ~3200
PS ~6270

Beim Originalen holst dann in den letzten 500 U/Min noch über 30 PS raus,
beim Race 99+ so um die 10PS, in den letzten 800 U/Min keine 20 PS wos beim OEM schon deren 40 PS wären.

Und genau da gilt es dann den optimalen Zeitpunkt zu finden um die Leistung aus den NM herauszuholen bevor diese schon wieder zu weit unten sind während du noch auf die 10 PS bis zum Peak wartest.
Beim OEM geht dies natürlich nicht, da in der Spanne von 500 U/Min die Steigerung gleich das dreifache beträgt.

Schaltet man nun OEM bei 6000 U/Min, schafft man es gut in das NM Peak.
Schaltet man jedoch beim Race 99+ erst bei den 6270U/Min und würde nun auch 2050U /Min abziehen, wäre man bei ~510 NM, weit weg von Peak mit 569 NM.
Und genau da gilt es dann den besten Schaltzeitpunkt zu finden um bei einer Zeitmessung das Maximum herauszuholen.


Aallteerrr, es fehlt nicht mehr viel und man kann dazu eine Doktorarbeit schreiben. :ugly:


Sa 2. Jun 2018, 07:11
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2015, 18:44
Beiträge: 320
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 76 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: FOCUS RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
1628  Re: MK3 RS Fahrberichte
Tinkiwinkis-RS hat geschrieben:
In der Regel sind von 0 auf 200 auch um die 22 bis 23 Sekunden, keine 18. Und in den meisten Tests hat kein RS Logo mit serienleistung die 4,7 auf 100 gepackt.


Du bist ja auch wieder so ein Spezialist, oder :lachtot: ? Versuchst wieder irgend einen Blödsinn zu posten? Also klar ist unser RS Logo lahm, aber Deine 22 bis 23 Sekunden???? Wo hast du das denn gelesen Kollege? Eigentlich antworte ich ungern auf solche Kommentare und ich möchte auch nicht mit dir streiten, aber du solltest vor solchen Posts mal drüber nachdenken was du da schreibst. Ja in den Tests sind so 20,2 und 20,3 Sekunden gefallen, aber 22 oder 23 Sekunden :lol: . Da hat aber jemand Probleme die Gänge zu wechseln, oder? Nichts für ungut, wenn du Leute mit solchen RS Logo MK3 kennst, dann übermittle ihnen mein Beileid. das macht meiner wesentlich schneller :prost: !


Sa 2. Jun 2018, 13:05
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Okt 2011, 16:45
Beiträge: 724
Wohnort: 06184 Großkugel
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 42 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 5xx PS 4x4
Farbe: Snowball :)
Baujahr: 1. Jul 2009
Mit Zitat antworten
1629  Re: MK3 RS Fahrberichte
Erst lesen, dann schreiben!!! Ich hab selber 4 Monate so ein Ding gefahren, steht ein Stück weiter oben. Meiner lag in dieser Region Serie, knapp über 22 Sekunden.
Ist doch schön für dich wenn deiner schneller ist.


Sa 2. Jun 2018, 13:22
Profil Map
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Sep 2015, 18:44
Beiträge: 320
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 76 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: FOCUS RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Blau
Baujahr: 12. Apr 2016
Mit Zitat antworten
1630  Re: MK3 RS Fahrberichte
Na dann hattest du auch einen Grund ihn zu verkaufen 8)


So 3. Jun 2018, 18:40
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1639 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 160, 161, 162, 163, 164  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.