Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 21:10



Auf das Thema antworten  [ 2143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 215  Nächste
 Der "Ich will mir einen MK2 RS kaufen" Thread 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 16. Dez 2017, 16:09
Beiträge: 2
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2061  Re: Worauf bei Kauf achten - ST oder RS?
Servus,

also nach laaaanger Suche habe ich endlich einen ordentlichen ST Logo gefunden --> Sommerfahrzeug, Checkheftgepflegt, 70 000 km, Bj. 2010 Facelift und bis aufs Schiebedach sogar Vollausstattung.
Sogar die schönen Leder-Recaros (sehr gepflegt) und Keyless hat er. War von einem Werkstattmeister der gerne Autos kauft, aufmöbelt, verkauft und so etwas Geld dazuverdient. Den ST Logo wollte er angeblich für sich behalten weil er unter seinen Autos das Schmuckstück war, aber aufgrund von Nachwuchs wird auf Familienkutsche umgestiegen. War auf einen Kaffee in seiner Wohnung, dort waren wirklich Bilder der Familie und der Frau, klang also alles plausibel. In der Garage hatte er auch Poster mit den MK2 ST's, scheint diesen Wagen also wirklich von allen am meisten geliebt zu haben.

Optisch und technisch hat er auch ein paar Feinheiten verpasst bekommen: RS-Lufthutzen, Tieferlegung, Gummilippe an der Front, Steinschläge wurden alle sauber lackiert, absolut frei von Rost und Kratzern im kompletten Innenraum sowie außen, MTB Fahrzeugtechnik 3-Zoll AGA ab Kat und vor dem Wabenmuster des Kühlergrills hat er noch ein schönes schwarzes Gitter. Scheinwerferblenden in Wagnefarbe, neuer, großer Ladeluftkühler und einen etwas größeren Heckspoiler.

Der Motor schaut tiptop aus, Ladedruck schlägt manchmal bis ~ 0.9 bar aus, pendelt sich dann in der Mitte der Anzeige (glaube 0.6 Bar) wieder ein, frisst kein Öl und schnurrt wie ein Kätzchen. Kein Rost an sämtlichen Schanieren, alle Gummis und Schläuche schön weich, ist wirklich überall in jedem noch so kleinen Zwischenraum der Karoserie sauber. Alle nötigen Schrauben und Elemente hat er mit Sprühfett versiegelt. Die Kiste sieht aus wie frisch Restauriert. Der Besitzer sagte mir dann, dass ich gerne zur Dekra oder TÜV für einen Check fahren darf. Drunter schaut er auch top aus, lediglich vorne kurz vor den Rädern befindet sich am Rahmen ein klein wenig Rost. Laut DEKRA-Prüfer typische Ford-Krankheit, solls einfach weng abbürsten und versiegeln.

Aber das Beste ist einfach der Sound. Leck mich fett, mit der 3" AGA bollert der untenrum fast wie ein V8 und ab 3000 Umdrehungen gehts zu v10 über. Bin dann erst mal ganz langsam an der örtlichen GTI-Waschbox-Clique vorbeigerollt. Die haben ein wenig am Gas gespielt. Dann hab ich dicken Endrohre durch leichte Gaswegnahme blubbern lassen, im Schritttempo verfolgt von deren Blicken langsam wieder weg. :mrgreen: Ist halt meiner Meinung nach Soundtechnisch echt ein Zuckerstückchen, da kommen die hochgezüchteten Luftpumpenmotoren selbst mit der besten Anlage einfach nicht dran.

Ich verstehe jetzt warum die MK2 ST's und RS Logo die Leute so in den Bann ziehen. Leistungstechnisch nicht unbedingt die Oberliga, aber das Feeling und der Sound sind schwer zu toppen.

Anyway, danke nochmal für den Rat. :prost: Ich verzieh mich dann jetzt wohl mal besser ins ST-Forum. :mrgreen:

EDIT: Den Wasserkühler hat er auch getauscht, weil der mal undicht war. Also eine der Krankheiten, die von dir genannt wurden, ist damit hoffentlich fürs Erste behoben. :thumbs-up_new:


So 13. Mai 2018, 22:50
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 9. Jul 2018, 15:25
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Baujahr: 11. Sep 1994
Mit Zitat antworten
2062  Gebrauchtkauf
Hallo liebe Community,

Ich bin jetzt einfach mal so dreist und stelle meine Frage, bzw. Mein Anliegen ohne dabei wirklich in alten Verkäufen gesucht zu haben:
Ich möchte gerne Ford RS Logo Fahrer werden und habe morgen einen Termin vereinbart. Der MK2 spricht mich optisch und preislich am ehesten an.

Worauf sollte ich morgen achten?

Daten:
Weiß
85.735 km runter
EZ. 09.2010
HU neu
27.000€

Hier noch einmal der Link.

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/f ... n=parkItem

Vielen Dank schon im voraus!!
LG
Philip


Mo 9. Jul 2018, 15:40
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 286
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
2063  Re: Gebrauchtkauf
Für das Geld solltest du welche mit weniger Laufleistung und gleicher Ausstattung finden.


Mo 9. Jul 2018, 17:36
Profil
RS-Guru
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Sep 2009, 19:01
Beiträge: 800
Wohnort: Niederbayern
Danke gegeben: 46 mal
Danke bekommen: 16 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2064  Re: Gebrauchtkauf
Hab meinen für das Geld vor 3 Jahren mit mehr Ausstattung und nur 16.000 Km bekommen. Ich denke du bekommst aktuell sicher einen mit 30.000 Km weniger fürs selbe Geld.

_________________
ASSEMBLY OFFLINE: SAARLOUIS 18.02.10 04:41
MANUFACTURING OK: SAARLOUIS 19.02.10 21:29
GATE RELEASE : SAARLOUIS 21.02.10 10:46
SHIPPED : SAARLOUIS 24.02.10 07:39
DEALER DELIVERY : DELIVERED 25.02.10 23:45


Mo 9. Jul 2018, 17:45
Profil
RS-Junkie

Registriert: Fr 20. Sep 2013, 21:01
Beiträge: 351
Danke gegeben: 22 mal
Danke bekommen: 71 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2065  Re: Gebrauchtkauf
Habe im februar genau so einen gekauft für 22.000 der war aber so abgefuckt, dass ich ca. 3500 (Turbo defekt, Kratzer etc.) reinstecken musste aber das war mir egal - ich wollte sowieso anderen Lader und Folierung etc.


Mo 9. Jul 2018, 19:04
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Feb 2013, 19:39
Beiträge: 666
Wohnort: Mering
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 136 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Farbe: grün
Baujahr: 4. Mär 2010
Mit Zitat antworten
2066  Re: Der "Ich will mir einen MK2 RS kaufen" Thread
Hallo Philip,

worauf du achten solltest? Mein Rat wie immer hier: nimm dir jemanden mit, der sich mit dem RS Logo auskennt; glaub mir, das ist immens wichtig; überstürz da nix, das schützt dich vielleicht vor Überraschungen; haben wir hier schon oft gelesen;

der RS Logo im Insersat ist zu teuer, schaut original aus -hab jetzt nicht die ganze Autohaus-Liste gelesen- aber nicht einmal eine 3"-DP, schlecht fürn Turbo;

viel Spaß morgen :prost:


Mo 9. Jul 2018, 22:25
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 12. Jul 2018, 12:33
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Baujahr: 17. Feb 1995
Mit Zitat antworten
2067  Re: Der "Ich will mir einen MK2 RS kaufen" Thread
Moin,

ich möchte mir diesen Sommer einen endlich einen Focus RS zulegen. Aufgrund der Garantie hätte ich am liebsten einen vom Händler.

Folgende habe ich mir herausgesucht:

1.
https://mobile.de/245K4K
BJ: 06/2009
KM: 145.000
Preis: 21.900€

2.
https://mobile.de/245K4N
BJ: 02/2010
KM: 95.000
Preis: 25.900€

3.
https://mobile.de/245K4P
BJ: 10/2009
KM: 89.000
Preis: 25.900€

Nun zu der eigentlichen Frage, soll ich mir lieber einen beim Händler kaufen oder doch Privat? Preislich bewegen sich bei Mobile.de alle im selben Bereich. Was sollte ich beachten, wenn ich einen gebrauchten nehme mit 89000+ km. Gibt es da bekannte Mängel oder sowas?


Do 12. Jul 2018, 13:10
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Okt 2011, 16:45
Beiträge: 738
Wohnort: 06184 Großkugel
Danke gegeben: 15 mal
Danke bekommen: 49 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 5xx PS 4x4
Farbe: Snowball :)
Baujahr: 1. Jul 2009
Mit Zitat antworten
2068  Re: Der "Ich will mir einen MK2 RS kaufen" Thread
Also die scheinen ja alle beim gleichen Händler zu stehen. Da kannst du ja alle 3 vergleichen und dann schauen.
Ich würde sagen mehr nach Zustand kaufen und nicht so sehr nach Laufleistung.
Wobei der erste mir zuviel weg hätte um auch nen gewissen Wert zu erhalten.

Wenn du dich garnicht auskennst mit dem RS Logo dann versuch jemanden zu finden und mitzunehmen der ahnung hat oder selber einen fährt.


Do 12. Jul 2018, 13:21
Profil Map
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6715
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 615 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2069  Re: Der "Ich will mir einen MK2 RS kaufen" Thread
Wahnsinn was für Preise. Haben die wieder derart angezogen? Da müsste ja einer mit 30-40k der dann noch volle Hütte hat um die 30.000 kosten momentan. Sind die Preise wirklich realistisch? Kommt mir für alle ziemlich hoch vor.

Der mit den vielen KM soll Technologie- und Komfortpaket haben? Der hat weder das richtige Navi dafür, noch die schwarzen knöpfe an Türgriffen und Heckleiste. RFK fehlt auch. Entweder stimmen die Bilder oder die Beschreibung nicht. Beides würde bei mir aber nicht umbedingt Lust auf mehr machen...

Beim Letzten würde ich auch zweifeln, dass da das Techno Paket drin ist. Navi u Klima sind die falschen. Beim Techno Paket müsste dass das große NX Navi mit integrierter Klima sein meines Wissens nach.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Fr 13. Jul 2018, 17:53
Profil ICQ Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 11:18
Beiträge: 6
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
2070  Re: Der "Ich will mir einen MK2 RS kaufen" Thread
Hallo liebe RS Logo Forum Gemeinde, nach 8 Jahren ST Logo Mk2 melde ich mich hier mal aus dem kleinem Bruder Lager da ich dran bin mir einen RS Logo zu zulegen. Habe mir Heute einen angeschaut und bin jetzt mit gemischten Eindrücken erstmal ungeschehener Dinge vom Autohaus wieder abgereist. Auto wird im Kundenauftrag dort verkauft (vllt. findet sich ja auch hier der Vorbesitzer als Mitleser und kann noch ein paar Infos aus erster Hand liefern.)
Es ist ein Mk2 in Indianapolisblau, BJ 03.2010 mit 99.000km.
Gemacht ist Einiges,dazu gleich mehr, aber ich denke das nicht alle Infos vorhanden sind anhand der versprochenen Leistung mit der der RS Logo unterwegs sein soll und den dazu genannten Hardwaremodifikationen wird noch nicht ganz ein Schuh draus wie ich finde.

Größter Dämpfer für mich waren die wirklich drastischen Abplatzungen des Klarlacks an der Fronststoßstange und ein Motor, der optisch wie ich fand sehr übel ausschaut (Ausblühungen und Korrosion im Aluguss und ...eigentlich überall. Versuch auch ein paar Bilder mal hier anzuhängen, vllt kann das ja hier von den Erfahrenen entschärft werden und ist gar nicht so schlimm wie es für mich rüber kam.)

Und bezüglich den Umbauten welche ich hier gleich nochmal aufführen werde bin ich bei den Komponenten nicht so versiert im Thema RS Logo um abschätzen zu können, was was taugt und was eher Bauchschmerzen verursachen sollte.

Wäre Klasse wenn hier die Erfahrenen da auch mal Ihre Meinung äußern könnten.
Verbaut wurde:
-Bilstein B16 NOS Abstimmung
-Mountune Ansaugbrücke und Ansaugung
-Hi Spec 6 Kolben Vorderachse
-Anti Lifting Kit Whiteline
-Motorstützlager (schätzungsweise AS)
-Drexlersperre (Einbau von Wolf)
-Zusatzölkühler (Hersteller und Modell bis jetzt unbekannt)
-Spurplatten VA und HA
-Samco Schläuche und auch meiner Ansicht nach ein Hardpipekit
-PE-EX AGA ab Turbo
-Software auf ca. 400PS laut Angabe von Autotech

Ausstattungstechnisch soweit voll bis auf Keyless Entry & Go.

Für die passende Autotech-Stufe die 400PS bringen soll, müsste da nicht auch ein Upgradelader, LLK, andere Benzinpumpe und Einspritzdüsen verbaut sein? LLK war ich der Meinung das dieser nicht Original ist, aber war dem Autohaus nichts bekannt bis dato. Dennoch, angenommen LLk ist auch gemacht, sind denn ohne die anderen Änderungen 400PS überhaupt realistisch?

Ansich, von den Komponenten hört sich das Fahrzeug für mich schon sehr nach Rennstrecke an ( was jetzt kein komplettes KO Kriterium für mich ist, aber iwo auch bisschen dämpft, aber würde den RS Logo selber nicht im reinen Serientrim fahren auch wenn ich nicht geplant habe auf die Strecke zu gehen, aber auch im Alltag ist der Wechsel vom gemachten ST Logo (310PS 530Nm) auf einen Serien RS Logo eine "Spaßbremse" denk ich von der Leistungsentfaltung im unteren Drehzahlbereich und dem Ansprechverhalten (korrigiert mich bitte wenn ihr das anders seht))). ..Von daher ist es für mich schon ok wenn bisschen was gemacht ist, dennoch tue ich mich schwer den Gedanken los zu werden das der von mir angeschaute Kandidat voll auf Rennstrecke ausgelegt ist und auch evtl. so harsch bewegt wurde.

Kann ich da entspannt sein, selbst wenn es so wäre und er regelmäßig auf Strecke war, oder sind meine Bedenken nicht ganz unbegründet?

Danke schon mal für alle Tipps und Ratschläge und viele Grüße aus Hessen!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Mo 30. Jul 2018, 23:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2143 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210 ... 215  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.