Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 08:13



Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
 Ladedruck 
Autor Nachricht
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 366
Danke gegeben: 146 mal
Danke bekommen: 31 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
91  Re: Ladedruck
RSKiKo hat geschrieben:
Ja wobei ich sagen muss, der Tank ist schon etwas winzig. Volltank und nur 350 km Site sich schon ein schluckspecht. Aber trotzdem. Bin froh darüber einen RS Logo zu besitzen :hurra:


Also wenn ich mit Aral 102 Ultimate voll tanke, steht etwas zwischen 450-500km.


Fr 4. Mai 2018, 11:57
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Okt 2017, 00:09
Beiträge: 65
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 8 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS Mk3
Leistung: 350PS
Farbe: grau
Baujahr: 0- 5-2017
Mit Zitat antworten
92  Re: Ladedruck
Bis gerade wusstest Du nicht wo das Gaspedal ist um die Ladedruckanzeige zu bewegen und jetzt willst Du nur 350 km Reichweite haben?
Alles klar!


Fr 4. Mai 2018, 12:00
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 266
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
93  Re: Ladedruck
Sonntagsfahrer hat geschrieben:
RSKiKo hat geschrieben:
Ja wobei ich sagen muss, der Tank ist schon etwas winzig. Volltank und nur 350 km Site sich schon ein schluckspecht. Aber trotzdem. Bin froh darüber einen RS Logo zu besitzen :hurra:


Also wenn ich mit Aral 102 Ultimate voll tanke, steht etwas zwischen 450-500km.


Die Reichweite berechnet sich ja, nach dem momentanen Durchschnittsverbrauch.

Da du wohl sparsamer als er fährst, steht bei dir auch eine höhere Reichweite.


Fr 4. Mai 2018, 12:01
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
94  Re: Ladedruck
Ich tanke dasselbe aber von 450 bis 500 kann ich nur träumen. Ich muss aber auch sagen das ich mich meistens nur in der Stadt bewege


Fr 4. Mai 2018, 12:03
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
95  Re: Ladedruck
tho.mas hat geschrieben:
Bis gerade wusstest Du nicht wo das Gaspedal ist um die Ladedruckanzeige zu bewegen und jetzt willst Du nur 350 km Reichweite haben?
Alles klar!

du kennst schon den unterschied zwischen Stadt und Autobahn oder ?


Fr 4. Mai 2018, 12:54
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Beiträge: 1776
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 155 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
96  Re: Ladedruck
Die Anzeige errechnet sich wohl irgendwie nach dem Verbrauch der letzten ( habe ich mal so gelesen ) 1000km.
Klar dass bei einem der mehr verbraucht auf 100km auch die Restanzeige nach dem Tanken diesem hohen Vebrauch angepasst ist, also weniger km ausgibt.
Ist bei jedem anders....

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild


Fr 4. Mai 2018, 13:06
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
97  Re: Ladedruck
NitrousNorbert hat geschrieben:
Die Anzeige errechnet sich wohl irgendwie nach dem Verbrauch der letzten ( habe ich mal so gelesen ) 1000km.
Klar dass bei einem der mehr verbraucht auf 100km auch die Restanzeige nach dem Tanken diesem hohen Vebrauch angepasst ist, also weniger km ausgibt.
Ist bei jedem anders....

Klar sicher. Ich dachte auch das liegt am Treibstoff. Mehr oktan mehr Reichweite. Bin bei ultimate geblieben .


Fr 4. Mai 2018, 13:31
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 14:09
Beiträge: 266
Danke gegeben: 55 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
98  Re: Ladedruck
RSKiKo hat geschrieben:
NitrousNorbert hat geschrieben:
Die Anzeige errechnet sich wohl irgendwie nach dem Verbrauch der letzten ( habe ich mal so gelesen ) 1000km.
Klar dass bei einem der mehr verbraucht auf 100km auch die Restanzeige nach dem Tanken diesem hohen Vebrauch angepasst ist, also weniger km ausgibt.
Ist bei jedem anders....

Klar sicher. Ich dachte auch das liegt am Treibstoff. Mehr oktan mehr Reichweite. Bin bei ultimate geblieben .


Quatsch :D das macht doch keine 100km mehr Reichweite aus.
Manche Motoren sollen damit ca 0,3L weniger verbrauchen und manche mehr.


Fr 4. Mai 2018, 13:39
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
99  Re: Ladedruck
Bei gleicher Fahrweise und guter Benzinqualität spart man normalerweise mit der höheren Oktanzahl etwas ein was sich aber nie ausgeht wenn man den enorm höheren Preis betrachtet.
Im Endeffekt tankt man sich dies vorwiegend um ein wenig Mehrleistung zu haben, vermutlich jedoch aufm Papier kaum sichtbar, besonders ohne ne Software.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 4. Mai 2018, 14:01
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 16. Okt 2017, 13:42
Beiträge: 8
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
100  Re: Ladedruck
Bei meinem RS Logo hab ich den Unterschied enorm gemerkt.
Habe hierfür seit Umstieg einen der 2 Bordcomputer zurückgesetzt.
Vor Ultimate 102 - 12,3 Liter Verbrauch.
Seit Ultimate 102 - 10,8 Liter Verbrauch.
Und das bei gleichbleibender Fahrweise.
Der Insgesamt niedrige Verbrauch erklärt sich trotz Bleifuß daran, dass ich häufig im Berufsverkehr nur zwischen 90 und 120 konstant fahren kann.
Vielleicht ist auch gerade bei dieser "effizienten Geschwindigkeit" der Verbrauch so unterschiedlich.

PS: Was hat das eigentlich alles noch mit Ladedruck zu tun? :confusednew:


Sa 5. Mai 2018, 08:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.