Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 12:07



Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
 Pull Drift Compensation deaktivieren 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 529
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
1  Pull Drift Compensation deaktivieren
Hey Leute, ich weiß es ist zwar OT, aber ich habe nochmal eine wichtige Frage zu dem PDC :gott2: #

Ich hatte mich soeben bei meinem FFH informiert und nachgefagt, ob sie dies denn ausstellen könnten.

Für den FFH bei mir ist das anscheinend etwas ganz normales, zumindest wurde kein großes tamtam daraus gemacht, was ja schon einmal gut ist.
Was mir nur komisch vorkommt ist, dass ich den Wagen für ca. 2-4h abgeben müsste O_o

Angeblich müssten die Daten mit Ford "abgestimmt" werden. Zu erst das Datenpaket auf einen Rechner packen, diese dann übermitteln und/oder überprüfen lassen und anschließend wieder aufspielen. Das dauert schon einmal gut eine Stunde, wenn alles klappt.

Eigentlich war ich der Meinung, dass man das PDC Feature innerhalb ein paar Minuten deaktivieren kann, ist dem denn nicht so?

ICH bin verwirrt...

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 13. Jul 2018, 11:06
Profil
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 496
Danke gegeben: 148 mal
Danke bekommen: 109 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
2  Re: "Sound Composer"
Hey!

Also innerhalb von ein paar Minuten ist es leider nicht gemacht. Der Computer braucht schon eine gefühlte Ewigkeit, bis er sich komplett mit deinem Auto verbunden hat. Hat bei mir auch etwas länger gedauert. Dann noch in das Menü und umstellen... denke es hat insgesamt maximal eine halbe Stunde gedauert. Ich saß übrigens die ganze Zeit daneben. Also 2 bis 4 Stunden kommt mir auch irgendwie sehr lange vor.


Fr 13. Jul 2018, 11:40
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1047
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 147 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
3  Re: "Sound Composer"
Hat der vom ganzen Modul ein Backup gemacht, dies Ford gesendet, die stellten dies um und notierten das in ihrer Datenbank und sendeten das wieder zurück, damit der FFH nur wieder das neue "Backup" zurückspielen musste und selbst gar nichts umgestellt hat?

Würde mich nicht wundern wenns da auch noch ne Garantierichtlinie gäbe dass nur Ford eine Änderung daran vornehmen dürfte.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 13. Jul 2018, 11:57
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 529
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 61 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
4  Re: "Sound Composer"
Danke schon einmal für die Antworten :)

Ich kann es dir noch nicht sagen @ Focus_RS, ich war ja noch nicht dort. Es klang aber so, als ob er "das ganze Paket" laden, verschieben muss, ja.

Die Werkstatt meinte, dass dies über Ford laufen muss, da es auch zwecks der Garantie festgehalten und notiert werden muss, dass diese Funktion umgestellt ist.
Und da die Verbindung zu den zuständigen Servern nicht immer die beste zu sein scheint kann das auch länger dauern.
Zusichern konnte er mir nur, dass wenn sie den Wagen um ca. 08.00 bekommen er bis Mittag fertig ist. Dabei sei aber eine ganze Stunde als Sicherheit oben drauf gepackt. Demnach planen die für den Vorgang so 2-3h..

Aber es muss sein. Das PDC hatte mir erst letztens wieder in einem Überholvorgang 2-3x rein geregelt. Das war so knapp und unvorhersehbar, dass es wirklich brenzlich geworden ist! Bodenwellen aufm Land lassen grüßen :fuck:

Btw. noch dazu werden natürlich die Stunden berechnet und da ich keine ca. 3h warten werde, und eigentlich auch keinen halben Tag Urlaub beantragen möchte, bräuchte ich ein Leihwagen. Dieser wäre auch verfügbar, kostet aber nochmal 20€..
Wegerm Preis werde ich aber nochmal mit denen Verhandeln, das schon zu teuer für ein paar Mausklicks....

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 13. Jul 2018, 12:19
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 340
Danke gegeben: 131 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
5  Re: "Sound Composer"
Dom_Ink hat geschrieben:
Danke schon einmal für die Antworten :)

Ich kann es dir noch nicht sagen @ Focus_RS, ich war ja noch nicht dort. Es klang aber so, als ob er "das ganze Paket" laden, verschieben muss, ja.

Die Werkstatt meinte, dass dies über Ford laufen muss, da es auch zwecks der Garantie festgehalten und notiert werden muss, dass diese Funktion umgestellt ist.
Und da die Verbindung zu den zuständigen Servern nicht immer die beste zu sein scheint kann das auch länger dauern.
Zusichern konnte er mir nur, dass wenn sie den Wagen um ca. 08.00 bekommen er bis Mittag fertig ist. Dabei sei aber eine ganze Stunde als Sicherheit oben drauf gepackt. Demnach planen die für den Vorgang so 2-3h..

Aber es muss sein. Das PDC hatte mir erst letztens wieder in einem Überholvorgang 2-3x rein geregelt. Das war so knapp und unvorhersehbar, dass es wirklich brenzlich geworden ist! Bodenwellen aufm Land lassen grüßen :fuck:

Btw. noch dazu werden natürlich die Stunden berechnet und da ich keine ca. 3h warten werde, und eigentlich auch keinen halben Tag Urlaub beantragen möchte, bräuchte ich ein Leihwagen. Dieser wäre auch verfügbar, kostet aber nochmal 20€..
Wegerm Preis werde ich aber nochmal mit denen Verhandeln, das schon zu teuer für ein paar Mausklicks....


Was will der FFH für den Spass haben? PDC Park Distance Control bei einem Überholvorgang, das ist doch nur im Rückwärtsgang activ, wie soll das bei normaler Fahrt funktionieren und was passiert da??? :confused2:


Fr 13. Jul 2018, 13:56
Profil
RS-Junkie

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 496
Danke gegeben: 148 mal
Danke bekommen: 109 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
6  "Sound Composer"
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Hat der vom ganzen Modul ein Backup gemacht, dies Ford gesendet, die stellten dies um und notierten das in ihrer Datenbank und sendeten das wieder zurück, damit der FFH nur wieder das neue "Backup" zurückspielen musste und selbst gar nichts umgestellt hat?

Würde mich nicht wundern wenns da auch noch ne Garantierichtlinie gäbe dass nur Ford eine Änderung daran vornehmen dürfte.


Nein, kein Backup. Nur Verbindung zu Ford aufgebaut, auf das entsprechende Modul geklickt und dann was umgestellt werden muss, fertig. Nix mit irgendwas zu Ford schicken und warten [emoji16]


@Sonntagsfahrer: PDC = Pull Drift Compensation. Leider hat es die gleiche Abkürzung wie die Parksensoren [emoji16]


Fr 13. Jul 2018, 15:20
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6676
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 607 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
7  Re: "Sound Composer"
Ich hab das mal abgetrennt. An den ursprünglichen Fragensteller zu dem Thema, nächstes Mal, wenn du selbst schon feststellst, dass es nichts mit dem Thema zu tun hat, bitte einen eigenen Thread dazu eröffnen und nicht einen themenfremden Thread zumüllen. Danke.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Fr 13. Jul 2018, 17:20
Profil ICQ Map
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Aug 2017, 09:07
Beiträge: 340
Danke gegeben: 131 mal
Danke bekommen: 27 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Stealth/Grey
Baujahr: 30. Nov 2015
Mit Zitat antworten
8  Re:
ben104 hat geschrieben:
_Focus_RS_ hat geschrieben:
Hat der vom ganzen Modul ein Backup gemacht, dies Ford gesendet, die stellten dies um und notierten das in ihrer Datenbank und sendeten das wieder zurück, damit der FFH nur wieder das neue "Backup" zurückspielen musste und selbst gar nichts umgestellt hat?

Würde mich nicht wundern wenns da auch noch ne Garantierichtlinie gäbe dass nur Ford eine Änderung daran vornehmen dürfte.


Nein, kein Backup. Nur Verbindung zu Ford aufgebaut, auf das entsprechende Modul geklickt und dann was umgestellt werden muss, fertig. Nix mit irgendwas zu Ford schicken und warten [emoji16]


@Sonntagsfahrer: PDC = Pull Drift Compensation. Leider hat es die gleiche Abkürzung wie die Parksensoren [emoji16]


Danke Ben!
Ich habe mich mal etwas über das Pull Dings Compensationsgedöns informiert, aber ich hatte solche Situationen noch nie, das er beim schnellen überholen unruhig geworden ist oder was auch immer, ich hatte immer die volle Kontrolle über mein Baby. Daher ist mir das auch neu, wie lässt sich das forcieren???


Fr 13. Jul 2018, 18:21
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 20:54
Beiträge: 16
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: 350
Farbe: B&B
Baujahr: 27. Mär 2018
Mit Zitat antworten
9  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
@Sonntagsfahrer
Auf einer Straße mit Spurrillen einfach mal zügig überholen (Gas geben schon beim Verlassen der Spur)
Beim Verlassen bzw. Eintauchen in die Spurrille zieht das Lenkrad/Auto in alle mögliche Richtungen.
Der Verdacht von einigen ist, dass diese pull-drift-compensation diesen Effekt verstärkt oder sogar erst auslöst

In diesem Thread wurde das auch schonmal besprochen https://focusrsforum.de/viewtopic.php?f=94&t=18056
Anscheinend bringt es auch schon etwas, den Luftdruck in den Reifen zu reduzieren.

@Dom_ink
Eine Rückmeldung, ob das Deaktivieren die gewünschte Verbesserung bringt, wäre klasse :thumbs-up_new:
Hatte auch schon 1-2x ähnliche Erlebnisse


Fr 13. Jul 2018, 18:38
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1047
Danke gegeben: 65 mal
Danke bekommen: 147 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
10  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Pedal voll durchtreten.

In verscheidenen Situationen kann es mal vorkommen mal nicht.
Also komplett gerade aus eher weniger, öfters aus nem Kreisel oder wenn beim Überholen wenn man noch während der Lenkbewegung Vollgas gibt.

Möglich dass es bei windigen Verhältnissen eher vorkommt als nicht.


Weiss jemand in wie fern der Unterschied zu der Limited Edition mit dem Sperrdifferential auswirkt?
Üblicherweise verursacht ein Sperrdiff an der Vorderachse genau auch dieses Phänomen, dass mal das linke, mal das rechte Rad mehr zieht als das jeweils andere, so kenne ich dies jedenfalls vom Saab 9.3 Turbo (FWD), wenn man da beschleunigt zieht dieser abwechselnd links-rechts am Steuerrad, so dass man dieses dann richtig festhalten muss.

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 13. Jul 2018, 18:43
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.