Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 15. Okt 2018, 15:10



Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Pull Drift Compensation deaktivieren 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 579
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 63 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
31  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Danke @kalehof

Wo wohnst du denn :pfeif:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mo 16. Jul 2018, 12:52
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 579
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 63 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
32  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Update zu meinem PDC.

Da ich dann nochmals mit dem Werkstattleiter persönlich gesprochen hatte (was man wirklich immer machen sollte, immer) haben wir uns darauf geeinigt, dass ich heute morgen gleich um 08.00 auf der Matte stehe und sie sich das auch gleich anschauen. Ich hatte mir zuvor noch ein paar Daten notiert, bei welchen untermenüs das PDC (und nein, ich meine natürlich nicht die Einparkhilfe ;) ) zu finden ist.

Letzten Endes war die Funktion im Untermenü der Servolenkung und schimpft sich "Geradeausfahr....". Evlt. kommt an das Wort welches ich suche noch "assistenz" aber das ist mir schon wieder entfallen :pfeif:

Was ich direkt nach den ersten Metern sagen kann ist, dass sich das Fahrzeug ein gutes Stück ruhiger anfühlt, im Allgemeinen natürlich.

Um eine wirkliche Aussage treffen zu können, müsste ich das natürlich ein paar Wochen beobachten und auch ein paar km fressen. Meinem persönlichem Empfinden nach hat sich das Fahrverhalten aber bereits auf den ersten Kilometern gezeigt und das auch positiv.

Das Auto hatte ich nach gut 30 Minuten wieder und das, obwohl die Werkstatt die Funktion nicht direkt gefunden hatte.
Gezahlt habe ich also ca. 37€ brutto :thumbs-up_new:

Der Werkstattleiter meinte zwar, dass er davon noch nicht wirklich etwas gehört habe, aber es hat ihn auch nicht weiter stutzig gemacht und hat mir sehr gerne geholfen.

Ich bin happy :bravo:

---------------

In diesem Zuge habe ich auch gleich mal den Soundgenerator deaktivieren lassen und ich muss schon sagen. Das Resultat ist wirklich super :thumbs-up_new:
Im Innenraum ist es nun viel angenehmer als zuvor. Natürlich ist der allgemeine Sound auch hörbar leiser als zuvor, aber ich höre dennoch klar den Sound der Auspuffanlage (OEM bei mir) und was viel besser geworden ist, ist das Ansauggeräusch und ich denke mal das man den Lader nun auch hört. Das Ansauggeräusch und den Lader hatte ich übrigens beim beschleunigen im 3. Gang von 65 auf 110 km/h gehört und das war auf Landstraßen mit allen vier Fenster geschlossen definitiv nicht so :handjob:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Mi 18. Jul 2018, 09:31
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Aug 2017, 15:23
Beiträge: 24
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350+
Farbe: Irridium-Schwarz
Baujahr: 0- 1-2017
Mit Zitat antworten
33  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Das Thema mit dem PDC ist wirklich sehr interessant. Mir ist es auf engen Straßen mit Spurrillen tatsächlich auch schon aufgefallen, allerdings nicht so heftig wie es hier von manchen beschrieben wird. Auf den Autobahnen bei hohen Geschwindigkeiten habe ich noch nie etwas negatives gemerkt und auch nicht beim schnellen Verlassen des Kreisverkehrs. Da brach höchstens das Heck (im Sport Modus) etwas aus aber an der Lenkung war gar nichts.

Nun die Sache beim Überholen auf engen Straßen, besonders mit Spurrillen, macht mich schon etwas nachdenklich. Ich will ja wirklich keine Probleme erfinden aber ich werde es beim nächsten Überholvorgang etwas genauer beobachten. Habe es davor eher auf die Spurrillen geschoben :nixweiss:

_________________
RS-MK3 SETUP: Dreamscience Ultima 2+ / HJS Downpipe / K&N Luftfilter / AIRTEC Induction Pipe / H&R 20mm Federn / RH-Renntechnik Shortshifter / MaxtonDesign Front Splitter + Side Skirts / Yellow Fogs / div. Aufkleber + Badges /
...to be continued


Mi 18. Jul 2018, 17:30
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 233
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
34  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
würde ich nicht beim Überholvorgang testen sondern wenn die Straße frei ist. Ich habe 2 RS Logo gefahren und beide sprangen in den LKW Spurrillen beim starken Beschleunigen zur Seite.


Do 19. Jul 2018, 06:19
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 579
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 63 mal
Danke bekommen: 36 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
35  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
hmm....

wenn ich jetzt so darüber nachdenke, würde es mich interessieren, ob der RS Logo ein anderes Verhalten an den Tag legt, wenn dies im Drift Modus versucht wird.
Der RS Logo ist doch ziemlich FWD lastig, und bei manchen Beschleunigungen wird der RS Logo vorne an der Achse doch etwas leicht, oder bilde ich mir das nur ein?

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Do 19. Jul 2018, 08:10
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1067
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 149 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
36  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Was man hier genau alles deaktiviert ist ja schon die Frage, nicht dass dann noch Systeme beeinträchtigt sind, die beim (gewollten) Ausbrechen nicht mehr richtig eingreiffen.

Also meiner kommt schon hinten wenn man genügend einlenkt und AWD zugeschaltet ist.
Manchmal merkt man jedoch dass der nur mit FWD fährt, dann fehlt der Schub auf der Hinterachse.
Hab so das Gefühl dass er in den Bereichen wo richtig Leisung anliegt eher mehr zu nem AWD/RWD tendiert.

Wäre vielleicht mal interesssant wie das diejenigen mit dem Tune empfinden, kommt mir manchmal vor als müssten Lenkwinkel und Drehzahl genaustens passen damit er auch wirklich kommt und sonst macht er eins auf FWD weil zu wenig Schlupf entstehen kann.

Wenn man ihn jedenfalls richtig zügig durch kurvige Passstrassen bewegt fährt er sich echt Super :bravo:

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Do 19. Jul 2018, 12:10
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Aug 2017, 15:23
Beiträge: 24
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350+
Farbe: Irridium-Schwarz
Baujahr: 0- 1-2017
Mit Zitat antworten
37  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Das kann ich auch so bestätigen. Mit dem passenden Lenkeinschlag und der richtigen Gaspedalstellung ist meiner auch mit AWD schon hinten ausgebrochen.

Wie ich das jetzt mit meinem Tune empfinde, kann ich noch gar nicht berichten. Serie war ich an den Wagen gewohnt und habe das Heck oft absichtlich kommen lassen.
Mit dem Tune schießt das Teil so brachial nach Vorne, dass ich noch etwas Respekt davor habe. Jedenfalls packt er spürbar an beiden Achsen an und fühlt sich nicht wie ein FWD an.
Den Drift Modus habe ich mit dem Tune noch nicht ausprobiert. Auch habe ich den RS Logo mit dem Tune noch nicht so rangenommen, dass der im AWD hinten ausbrechen würde.

Werde wohl am Wochenende auf meiner abgesperrten Teststrecke :pfeif: beide Varianten ausprobieren und etwas Spaß haben. :DX:

_________________
RS-MK3 SETUP: Dreamscience Ultima 2+ / HJS Downpipe / K&N Luftfilter / AIRTEC Induction Pipe / H&R 20mm Federn / RH-Renntechnik Shortshifter / MaxtonDesign Front Splitter + Side Skirts / Yellow Fogs / div. Aufkleber + Badges /
...to be continued


Do 19. Jul 2018, 14:04
Profil
RS-Neuling

Registriert: Di 24. Apr 2018, 06:56
Beiträge: 68
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
38  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
kalehof hat geschrieben:
Mit UCDS kommt man aber momentan leider nicht möglich...


Das heist mit ucds kann man es nicht abschalten?


Fr 20. Jul 2018, 21:37
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 20:52
Beiträge: 104
Danke gegeben: 25 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
39  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Benutzername hat geschrieben:
kalehof hat geschrieben:
Mit UCDS kommt man aber momentan leider nicht möglich...


Das heist mit ucds kann man es nicht abschalten?


Nein, momentan leider nicht mit Forscan auch nicht!
Es besteht zur Zeit keine Möglichkeit aufs Steuergerät zu gelangen


Fr 20. Jul 2018, 21:49
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1067
Danke gegeben: 67 mal
Danke bekommen: 149 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
40  Re: Pull Drift Compensation deaktivieren
Ähhhhhm wie meinst du das?

Die Ford ECU kann sich ja schlecht über Satellit Updaten und das UCDS / ForScan aussperren. :irre:

Oder war es bisher überhaupt noch gar nie möglich über UCDS auf das besagte Modul zu gelangen?

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 20. Jul 2018, 21:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.