Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 04:45



Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 RS im Winter fahren oder Winterauto 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 10:38
Beiträge: 103
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
41  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
mein RS Logo is mein Daily, der aber dennoch nur am Wochenende gefahren wird (pendeln mit Zug zur Arbeit).

Letzter Winter war ja eher mau, dorth atte ich keine Problem. Einziges was ich gemacht habe, war, eine Unterbodenversiegelung bei Stoffler, um vor verrostung zu schützen (Ford nimmt es wohl nicht so genau mit dem Unterbodenschutz).

Hab aber auch noch nicht viel davon gehört, dass was kaputt geht oder so, daher verfolge ich das hier mal mit interesse ;)


Do 4. Okt 2018, 13:17
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 3. Sep 2016, 16:08
Beiträge: 287
Wohnort: Merzig (Saar)
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 26 mal
Geschlecht: Männlich
Mit Zitat antworten
42  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
Was kostet denn beim RS Logo eine solche Unterbodenversieglung?


Do 4. Okt 2018, 13:59
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Jun 2018, 07:59
Beiträge: 53
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Männlich
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blau
Baujahr: 7. Jun 2016
Mit Zitat antworten
43  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
Blechdosenbill hat geschrieben:
Ja Motorraum verkleidung ist wohl etwas anfällig bei viel Schnee. Hab schon Upgrades aus Alu gesehen incl. aller Einlässe
Der ein oder andere hat diese Matte wohl mit Harz getränkt damit sie steifer wird . Ich würde es erstmal einfach Serie versuchen.


Wo gibts denn so ein Teil aus Alu? In den USA ja wohl für um die $400, und da wird der Versand ja heftig sein...


Do 4. Okt 2018, 15:04
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 17:25
Beiträge: 103
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
44  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
JCR:
https://bit.ly/2Qu0VHB

Sico:
https://bit.ly/2PefLC5

Beide haben ihren Sitz in GB


Do 4. Okt 2018, 15:56
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 10:38
Beiträge: 103
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
45  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
mc.shorty hat geschrieben:
Was kostet denn beim RS Logo eine solche Unterbodenversieglung?


Ich hatte glaub 350 oder 400€ gezahlt wenn ichs richtig im Kopf habe, oder warens 500€ ich bin mir nimmer sicher, müsste die Quittung zuhause raus suchen. Ham den Wagen erst gewaschen, alle verkleidungsteile raus, in eine beheizte Halle gestellt, dort dann 4 oder 5 Dosen von sonem Wachszeugs aufgesprüht (meinten sei das gleiche Zeugs, was Porsche verwendet) und über Nacht trocknen lassen. Am Morgen hamse mir dann die Verkleidungsteile wieder dran gemacht und konnte dann heim fahren.


Fr 5. Okt 2018, 08:29
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 13:29
Beiträge: 638
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 75 mal
Danke bekommen: 42 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
46  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
Schaden wirds wohl nicht...

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 5. Okt 2018, 08:43
Profil
RS-Experte

Registriert: Mo 1. Feb 2016, 08:42
Beiträge: 517
Danke gegeben: 149 mal
Danke bekommen: 111 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Mk3 RS
Leistung: 350
Farbe: slategrau
Baujahr: 0- 6-2016
Mit Zitat antworten
47  RS im Winter fahren oder Winterauto
Kurz gesagt: Ja, du musst (!) ihn im Winter fahren. Mach es einmal und du willst weder ein anderes Auto im Winter fahren, noch willst du, dass der Winter vorbeigeht. Der RS Logo ist für den Winter gebaut worden. Es gibt nichts geileres [emoji6]


Sa 6. Okt 2018, 08:30
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 19. Sep 2018, 22:10
Beiträge: 62
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: focus rs/M4/335Xi
Leistung: 350
Farbe: grau
Baujahr: 15. Jan 2017
Mit Zitat antworten
48  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
Map hat geschrieben:
mc.shorty hat geschrieben:
Was kostet denn beim RS Logo eine solche Unterbodenversieglung?


Ich hatte glaub 350 oder 400€ gezahlt wenn ichs richtig im Kopf habe, oder warens 500€ ich bin mir nimmer sicher, müsste die Quittung zuhause raus suchen. Ham den Wagen erst gewaschen, alle verkleidungsteile raus, in eine beheizte Halle gestellt, dort dann 4 oder 5 Dosen von sonem Wachszeugs aufgesprüht (meinten sei das gleiche Zeugs, was Porsche verwendet) und über Nacht trocknen lassen. Am Morgen hamse mir dann die Verkleidungsteile wieder dran gemacht und konnte dann heim fahren.


Haben sie Dir eigentlich gesqgt, ob man dieses Prozedere jedes Jahr machen muss oder hält das
ein paar Saisonen ?


Sa 6. Okt 2018, 08:57
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 10:38
Beiträge: 103
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
49  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
Alex-Focus_RS hat geschrieben:
Map hat geschrieben:
mc.shorty hat geschrieben:
Was kostet denn beim RS Logo eine solche Unterbodenversieglung?


Ich hatte glaub 350 oder 400€ gezahlt wenn ichs richtig im Kopf habe, oder warens 500€ ich bin mir nimmer sicher, müsste die Quittung zuhause raus suchen. Ham den Wagen erst gewaschen, alle verkleidungsteile raus, in eine beheizte Halle gestellt, dort dann 4 oder 5 Dosen von sonem Wachszeugs aufgesprüht (meinten sei das gleiche Zeugs, was Porsche verwendet) und über Nacht trocknen lassen. Am Morgen hamse mir dann die Verkleidungsteile wieder dran gemacht und konnte dann heim fahren.


Haben sie Dir eigentlich gesqgt, ob man dieses Prozedere jedes Jahr machen muss oder hält das
ein paar Saisonen ?


Sie meinten ich solle so nach 3-4 Jahren die Schicht erneuern wenn ich mich richtig erinnere. Auf alle Fälle nachm Winter 1x das Auto richtig waschen, damit das ganze Salz weggeht, aber ansonsten warens glaub 3-4 jahre bis mans erneuern sollte.


Mo 8. Okt 2018, 08:02
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Nov 2016, 13:09
Beiträge: 181
Wohnort: Bergheim
Danke gegeben: 23 mal
Danke bekommen: 35 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Farbe: Weiß
Baujahr: 17. Mär 2017
Mit Zitat antworten
50  Re: RS im Winter fahren oder Winterauto
Also der Unterbodenschutz von dem Auto ist ziemlich brauchbar da gab es beim MK3 ja auch einige Dauertests und in den Hohlräumen und dem Unterboden gab es nie Beanstandungen. Mehr hilft natürlich im Winter immer um auch die nächsten 20 Jahre mit dem Auto völlig Rostfrei zu überstehen. Was mir nicht so gefällt sind alle metallischen Anbauteile bei dem Auto. Ich habe mir den Wagen die ersten Wochen in die Garage gestellt, den lack Versiegelt und fast alle Achsteile behandelt. Vor allem an dem Schweißnähten der Achsbauteile hält die Beschichtung vom Werk aus nicht besonders gut. Ich meine die werden in den nächsten Jahren nicht durchrosten oder sonst was, mir gefällt es aber persönlich nicht und deshalb setze ich mich einmal im Jahr dran und versiegel die ganzen Achsteile aufs neue und bisher ist noch kein Rost oder ähnliches an den Bauteilen.

Gruß Thorsten


Do 11. Okt 2018, 09:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.