Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 03:26



Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
 Ladedruck 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
81  Re: Ladedruck
Bekomme ich Respekt, gebe ich Respekt zurück. So einfach ist das. Ich habe höflich gefragt und verlange eine höfliche Antwort. Wer sie nicht geben kann, sollte dann auch nicht antworten!!!


Do 3. Mai 2018, 23:23
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:28
Beiträge: 6698
Danke gegeben: 96 mal
Danke bekommen: 613 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
82  Re: Ladedruck
Sehe ich prinzipiell genauso. Trotzdem braucht man bei einer unhöflichen Antwort nicht derart ausfallend zu werden.

So und jetzt BTT.

_________________
Grüße
der Gamble



Focus RS frostweiß Bild
Bild


Fr 4. Mai 2018, 06:37
Profil ICQ Map
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 23:26
Beiträge: 416
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 67 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Baujahr: 0- 0-2016
Mit Zitat antworten
83  Re: Ladedruck
RSKiKo hat geschrieben:
hab seit einem monat einen focus rs. also bin neu hier und hab mich noch nicht richtig mit dem auto befasst. merke aber das die anzeige vom turbolader bei mir auf 0 steht. ist das normal?? weil ich hier ständig irgendwelche werte über ladedruck lese. oder kann das sein das bei mir irgendwas nicht stimmt??


Hallo,
je nach der Gaspedalstellung solltest du ein Bewegen der Nadel bis 1,5-1,6 bar feststellen können.
Such dir mal eine Gerade Strecke wo du ohne Risiko die Ladedruckanzeige beobachten kannst und gib im 3 Gang von unten raus mal richtig Stoff (Pedal to the metal).
Sollte sich die Nadel immer noch nicht bewegen, ist da was faul.
Hast du den RS Logo gebraucht oder neu gekauft?


Fr 4. Mai 2018, 06:42
Profil
RS-Fan

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 22:24
Beiträge: 246
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 19 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
84  Re: Ladedruck
muss nicht während der Fahrt sein, das geht auch im Stand. Wenn kein Ladedruck da ist dann merkt man das sowieso, denn keine Leistung und Motorkontrolleuchte geht an.


Fr 4. Mai 2018, 07:06
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
85  Re: Ladedruck
Stealth-RS hat geschrieben:
RSKiKo hat geschrieben:
hab seit einem monat einen focus rs. also bin neu hier und hab mich noch nicht richtig mit dem auto befasst. merke aber das die anzeige vom turbolader bei mir auf 0 steht. ist das normal?? weil ich hier ständig irgendwelche werte über ladedruck lese. oder kann das sein das bei mir irgendwas nicht stimmt??


Hallo,
je nach der Gaspedalstellung solltest du ein Bewegen der Nadel bis 1,5-1,6 bar feststellen können.
Such dir mal eine Gerade Strecke wo du ohne Risiko die Ladedruckanzeige beobachten kannst und gib im 3 Gang von unten raus mal richtig Stoff (Pedal to the metal).
Sollte sich die Nadel immer noch nicht bewegen, ist da was faul.
Hast du den RS Logo gebraucht oder neu gekauft?


Er ist nagelneu. hat gerademal 2000km. aber ich hab es gestern ausprobiert und es hat funktioniert. lag wahrscheinlich daran, das ich mich wahrscheinlich noch nicht so richtig damit befasst habe. Neues Auto da muss er zuerst eingefahren werden.


Fr 4. Mai 2018, 07:12
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
86  Re: Ladedruck
Gamble hat geschrieben:
Sehe ich prinzipiell genauso. Trotzdem braucht man bei einer unhöflichen Antwort nicht derart ausfallend zu werden.

So und jetzt BTT.


Alles gut! :cooler:


Fr 4. Mai 2018, 07:14
Profil
RS-Genie

Registriert: Di 2. Jan 2018, 18:21
Beiträge: 1094
Danke gegeben: 68 mal
Danke bekommen: 161 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
87  Re: Ladedruck
RSKiKo hat geschrieben:
Stealth-RS hat geschrieben:
RSKiKo hat geschrieben:
hab seit einem monat einen focus rs. also bin neu hier und hab mich noch nicht richtig mit dem auto befasst. merke aber das die anzeige vom turbolader bei mir auf 0 steht. ist das normal?? weil ich hier ständig irgendwelche werte über ladedruck lese. oder kann das sein das bei mir irgendwas nicht stimmt??


Hallo,
je nach der Gaspedalstellung solltest du ein Bewegen der Nadel bis 1,5-1,6 bar feststellen können.
Such dir mal eine Gerade Strecke wo du ohne Risiko die Ladedruckanzeige beobachten kannst und gib im 3 Gang von unten raus mal richtig Stoff (Pedal to the metal).
Sollte sich die Nadel immer noch nicht bewegen, ist da was faul.
Hast du den RS Logo gebraucht oder neu gekauft?


Er ist nagelneu. hat gerademal 2000km. aber ich hab es gestern ausprobiert und es hat funktioniert. lag wahrscheinlich daran, das ich mich wahrscheinlich noch nicht so richtig damit befasst habe. Neues Auto da muss er zuerst eingefahren werden.

Über das Thema Einfahren gibt es viele geteilte Meinungen aber eine die einheitlich ist, das der RS Logo nach spätestens 1600km fertig eingefahren ist.
Es steht zwar nicht einmal direkt das man ihn Einfahren muss jedoch gibts Andeutungen die dies als Maximum sehen, gibt auch nen Thread hier.
In dem Sinne kannst deinen Ladedruck nun voll ausnutzen :thumbs-up_new:

_________________
Sync 3 - Software Updates // COBB / DS / Mountune / REVO / Diverse Tuningsoftware // Leistungsmessung über OBD2 // ScanMaster Software // ECU Software Versionen


Fr 4. Mai 2018, 10:36
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
88  Re: Ladedruck
Ja es gibt viele Theorien. Auch was den Verbrauch angeht sagt man. Ja, am Anfang schluckt er mehr aber dann legt sich das schon. Aber vom tatsächliche und vom angegebenen vom Hersteller liegen schon Welten dazwischen. Aber für Spaß haben ist es eigentlich egal wieviel er verbraucht!


Fr 4. Mai 2018, 11:02
Profil
RS-Über`s Wassergeher
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 11:34
Beiträge: 1776
Danke gegeben: 74 mal
Danke bekommen: 155 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Black&Blue
Baujahr: 23. Okt 2017
Mit Zitat antworten
89  Re: Ladedruck
Ich konnte bei beiden RS Logo und auch bei meinen Neuwagen vorher, siehe Spritmonitor, niemals eine Änderung im Verbrauch feststellen nach der Einfahrphase.
Wobei ich dem einfahren auch nie eine Bedeutung beigemessen habe, ich bin einfach normal Auto gefahren, Kalt langsamer gemacht, sobald sich Wassertemp. bewegt etwas mehr, nach paar Minuten wenn möglich dann noch mehr bis Volllast und hohe Drehzahl.

_________________
  • Ich arbeite für Ford. Aber das ist meine persönliche Meinung, und nicht die der der Ford Motor Company.
  • Seit 8.11.2017 Focus RS MK3 im Spritmonitor
  • Vorher 6/16er RS bei http://www.focusfan.info
Bild


Fr 4. Mai 2018, 11:34
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Do 5. Apr 2018, 07:43
Beiträge: 15
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: RSMk3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitroblau
Baujahr: 26. Feb 2018
Mit Zitat antworten
90  Re: Ladedruck
Ja wobei ich sagen muss, der Tank ist schon etwas winzig. Volltank und nur 350 km Site sich schon ein schluckspecht. Aber trotzdem. Bin froh darüber einen RS Logo zu besitzen :hurra:


Fr 4. Mai 2018, 11:45
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  





Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.