Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 12:05



Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Motor überhitzt 
Autor Nachricht
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 581
Danke gegeben: 30 mal
Danke bekommen: 61 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
31  Re: Motor überhitzt
Skalar hat geschrieben:


Kühlen Kopf bewahren, beim dritten Mal ganz cool das Thema Wandlung ins Spiel bringen, rechtliche Schritte in Erwägung ziehen.


:doh: über so ne Aussage kann ich nur lachen :lachtot:

_________________
Bild


Do 17. Mai 2018, 13:40
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 13:09
Beiträge: 88
Danke gegeben: 14 mal
Danke bekommen: 6 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Geschlecht: Mann |<img src="http://www.focusrsforum.de/styles/acidtechgreen/imageset/male-t.png" alt="Mann"/>
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Iridiumschwarz
Baujahr: 20. Jan 2017
Mit Zitat antworten
32  Re: Motor überhitzt
Marcel84 hat geschrieben:
Skalar hat geschrieben:


Kühlen Kopf bewahren, beim dritten Mal ganz cool das Thema Wandlung ins Spiel bringen, rechtliche Schritte in Erwägung ziehen.


:doh: über so ne Aussage kann ich nur lachen :lachtot:


Ist echt so.

Will hier einige mal sehen, die als Mechaniker vor so nem Auto mit diesem Problem stehen...
Der RS Logo ist auch kein 0815 Auto! Dazu kommt noch, das eine Werkstatt dem Reperaturleitfaden des Herstellers einhalten muss und natürlich nicht irgendwelche zusätzlichen Arbeiten durchführt, da die Werkstatt sonst selbst auf den Kosten liegen bleibt, da es nen Garantiefall ist.


Do 17. Mai 2018, 16:10
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 18:36
Beiträge: 596
Danke gegeben: 50 mal
Danke bekommen: 67 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Type R
Leistung: 3XX
Farbe: Polished Metal
Mit Zitat antworten
33  Re: Motor überhitzt
Marcel84 hat geschrieben:
Skalar hat geschrieben:


Kühlen Kopf bewahren, beim dritten Mal ganz cool das Thema Wandlung ins Spiel bringen, rechtliche Schritte in Erwägung ziehen.


:doh: über so ne Aussage kann ich nur lachen :lachtot:


So lächerlich finde ich seine Aussage nicht, wieso auch?

Wenn der Händler selber sagt, er UND Ford haben keine Ahnung, was willst dann machen?

Verständnisvoll warten, jede Wochen nachfragen wie der Stand ist und so langen einen Leihwagen fahren?

Und die Werkstatt tauscht dann jede Woche wieder die selben Teile aus, die die Woche davor das Problem auch nicht behoben haben?!

_________________
Modifiziert mit: Remus Klappenanlage, Wagner LLK und Eventuri Ansaugsystem....


Do 17. Mai 2018, 16:21
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Mär 2018, 12:29
Beiträge: 98
Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 11 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS mk3
Leistung: l. Ford 350
Farbe: weiß
Baujahr: 0- 0-2017
Mit Zitat antworten
34  Re: Motor überhitzt
Ich kann das aboslut nachvollziehen, dass es div. Vorschriften gibt, wie welche Probleme zu händeln sind.
Und wenn dann etwas über diese Arbeiten hinaus geht, dass dies dann auch das Autohaus größtenteils selber tragen muss und somit immer irg welche Reaktionen auf diese Action entsteht kann man sich ja eigentlich denken.

Dennoch ist das Problem vorhanden, welches es auch zu lösen gilt.
Hierbei wird es aber wohl einen findigen Mechaniker brauchen, der sich auch wirklich die nötige Zeit dafür nehmen will und auch kann.

Rechtliche Schritte würde ich eher nicht einleiten. Solche Dinge kann man eigentlich immer im guten klären, auch wenn sie heikel erscheinen. Hier würde ich an deiner Stelle einfach die Gespräche mit div. Vorgesetzten suchen und diese in Richtung Problemlösung hinschieben.

Wenn Sie es durch normale Maßnahmen nicht ausmerzen können, dann muss eben jemand in den sauren Apfel beißen und sich die Zeit dafür nehmen. Punkt.

PS: Nicht aufgeben :ja:

_________________
Haut rein und fahrt nicht schneller, als euer Schutzengel fliegen kann ;D


Fr 18. Mai 2018, 07:27
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 18:56
Beiträge: 330
Danke gegeben: 2 mal
Danke bekommen: 88 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: xxx
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
35  Re: Motor überhitzt
Der Fehler tritt erst nach einer eine gewissen Fahrzeit auf, steht dann aber weiterhin an auch wenn der Motor komplett abgekühlt ist. Wäre noch interessant zu wissen wie der Fehler "quittiert" wird. Wird er ausgelesen und gelöscht oder geht er irgendwann dann doch von alleine weg?
Ursprünglich lag es ja an dem feuchten Stecker vom Temperatursensor, d.h. Kurzschluß in der Steckverbindung.
Sensoren wurden getauscht (Thermostat auch, frage mich nur warum da der Motor ja nicht wirklich überhitzt) Fehler kommt weiterhin nach z.B. 50 km. Nochmal alles getauscht.... :confusednew: naja etwas sinnfrei.
Es könnte evtl. auch am Kabel liegen aber das wäre untypisch bei diesem Fehlerbild.
Nächster logischer Schritt wäre m.M.n das Steuergerät zu prüfen bzw zu wechseln. Einen Kurzschluß hat die heutige Microelektronik nicht sooooo gerne. ;)
Naja, auf jeden Fall nicht selber rumfummeln!

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Fr 18. Mai 2018, 08:24
Profil
RS-Neuling

Registriert: Sa 15. Okt 2016, 19:52
Beiträge: 54
Danke gegeben: 19 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
36  Re: Motor überhitzt
Fräse RS Logo hat geschrieben:
Der Fehler tritt erst nach einer eine gewissen Fahrzeit auf, steht dann aber weiterhin an auch wenn der Motor komplett abgekühlt ist. Wäre noch interessant zu wissen wie der Fehler "quittiert" wird. Wird er ausgelesen und gelöscht oder geht er irgendwann dann doch von alleine weg?
Ursprünglich lag es ja an dem feuchten Stecker vom Temperatursensor, d.h. Kurzschluß in der Steckverbindung.
Sensoren wurden getauscht (Thermostat auch, frage mich nur warum da der Motor ja nicht wirklich überhitzt) Fehler kommt weiterhin nach z.B. 50 km. Nochmal alles getauscht.... :confusednew: naja etwas sinnfrei.
Es könnte evtl. auch am Kabel liegen aber das wäre untypisch bei diesem Fehlerbild.
Nächster logischer Schritt wäre m.M.n das Steuergerät zu prüfen bzw zu wechseln. Einen Kurzschluß hat die heutige Microelektronik nicht sooooo gerne. ;)
Naja, auf jeden Fall nicht selber rumfummeln!


Kabelbaum kann es auch sein so ganz untypisch ist das Fehler Bild nicht!
Es hört sich erstmal komisch an aber ist so....
Habe in einer PN schon die Infos gegeben was die Werkstatt mal machen soll.
Wie die Kabel richtig zu prüfen sind und mal SW und dann Steuergerät erneuern.

In FB hatte ja jemand ähnliche Probleme da war Oxidation an einem pin von der PCM.
Fehler war in dem Fall auch nicht immer da. Reinigen der PCM Pins und austauschen der Stecker Pins haben geholfen.

Meine Vermutung ist das die Werkstatt keine propere Fehler suche/Analyse durchgeführt hat.


Fr 18. Mai 2018, 08:52
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Sep 2016, 21:35
Beiträge: 27
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
37  Re: Motor überhitzt
https://de.citnow.com/vx1wFs9NnYy


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Fr 18. Mai 2018, 10:52
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Sep 2016, 21:35
Beiträge: 27
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
38  Re: Motor überhitzt
BigCanew hat geschrieben:
https://de.citnow.com/vx1wFs9NnYy


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
ich hoffe ihr könnt über den Link das Video anschauen, hab ich soeben von der Werkstatt geschickt bekommen per SMS.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Fr 18. Mai 2018, 10:53
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 581
Danke gegeben: 30 mal
Danke bekommen: 61 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
39  Re: Motor überhitzt
Seht ihr alles ohne drohen und Rechtsanwalt und und und :thumbs-up_new:

Allzeit gute Fahrt

_________________
Bild


Fr 18. Mai 2018, 11:06
Profil
RS-Zuschauer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Sep 2016, 21:35
Beiträge: 27
Danke gegeben: 31 mal
Danke bekommen: 2 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
40  Re: Motor überhitzt
Ich hoffe nur das der Fehler nach paar hundert Kilometer nicht wieder kommt......


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Fr 18. Mai 2018, 11:11
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.