Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 18. Okt 2017, 19:20



Auf das Thema antworten  [ 1184 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 114, 115, 116, 117, 118, 119  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 19. Nov 2011, 17:58
Beiträge: 16
Danke gegeben: 12 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1161  Re: Thema Kühlmittelverlust
Phil2208 hat geschrieben:
Meiner hält seit 46000 ums nochmal zu erwähnen :DX:


Gott sei dank :) ich hoffe für jeden, dass es so bleibt... Viel Glück und Spaß noch :prost:


Di 10. Okt 2017, 23:36
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 323
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
1162  Re: Thema Kühlmittelverlust
Ich hoffe meiner geht hops nachdem die letzte Ausbaustufe erreicht ist also paar monate nachdem der letzte vom Band rollt


Di 10. Okt 2017, 23:38
Profil
RS-Legende
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Sep 2012, 18:34
Beiträge: 2873
Wohnort: Luxemburg
Danke gegeben: 536 mal
Danke bekommen: 257 mal
Geschlecht: Männlich
Leistung: 377 PS EWG
Farbe: FW
Mit Zitat antworten
1163  Re: Thema Kühlmittelverlust
Mozll hat geschrieben:
Man merkt...
Die Ahnung fehlt einfach. :bravo:
Würde man wissen wie es früher im Forum war...
Aber naja. Ihr macht das schon Jungs. :mrgreen:
Bin schon still, schreib schon nix mehr.
Von Zensur halte ich aber weniger was.
Genügt wenn es ab jetzt wirder ums thema geht.
Ausser man will Provozieren.
Genau das habe ich gemeint mit dem alten Forum. Sind nicht umsonst alle weg.Du weisst ja wie es war.

BTT.

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

_________________
FORD RST OWNERS LUXEMBOURG A.s.b.l.


Mi 11. Okt 2017, 04:39
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 18:36
Beiträge: 572
Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 60 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Type R
Farbe: Polished Metal
Mit Zitat antworten
1164  Re: Thema Kühlmittelverlust
@ Yoshi und Stealth-RS

Eure Arroganz ist fast nicht mehr zu ertragen, was bildet ihr euch eigentlich ein, IHR seid doch die Neulinge hier!
Hätte man damals auf CoreForce gehört, hätten ALLE die jetzt rumheulen wegen ihrem Motor gewusst auf was sie sich bei MK3 RS Logo einlassen.

Und nur weil Yoshi mal ein bisschen an seinem alten MPS Motor rumgebastelt hat heißt es nicht, dass er sich beim "neuen" RS Logo Motor auskennt. Dein Fachwissen über den MPS streite ich ja nicht ab, aber das nützt hier nicht all zu viel!

Irgendwo habe ich ja die Aussage von dir Gelesen: "Hätte ich das gewusst hätte ich keinen RS Logo gekauft, oder würde ich ihn mir keinen mehr kaufen".

HÄTTEST DU MAL AUF COREFORCE GEHÖRT!

Die "alten Hasen" und Insider waren die, die Ahnung hatten ihr Zwei seid einfach nur Neulingen ohne Ahnung auf dem Gebiet!

_________________
real car guys respect other car guys


Mi 11. Okt 2017, 09:35
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 70
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 10 mal
Danke bekommen: 10 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
1165  Re: Thema Kühlmittelverlust
SvenRS hat geschrieben:
@ Yoshi und Stealth-RS

Eure Arroganz ist fast nicht mehr zu ertragen, was bildet ihr euch eigentlich ein, IHR seid doch die Neulinge hier!
Hätte man damals auf CoreForce gehört, hätten ALLE die jetzt rumheulen wegen ihrem Motor gewusst auf was sie sich bei MK3 RS Logo einlassen.

Und nur weil Yoshi mal ein bisschen an seinem alten MPS Motor rumgebastelt hat heißt es nicht, dass er sich beim "neuen" RS Logo Motor auskennt. Dein Fachwissen über den MPS streite ich ja nicht ab, aber das nützt hier nicht all zu viel!

Irgendwo habe ich ja die Aussage von dir Gelesen: "Hätte ich das gewusst hätte ich keinen RS Logo gekauft, oder würde ich ihn mir keinen mehr kaufen".

HÄTTEST DU MAL AUF COREFORCE GEHÖRT!

Die "alten Hasen" und Insider waren die, die Ahnung hatten ihr Zwei seid einfach nur Neulingen ohne Ahnung auf dem Gebiet!


Also sorry, aber das ist jetzt ganz schönes Cherrypicking...
Nur weil jetzt was passiert ist, is er der Prophet ? Beim MK2 sind soweit ich weiss die Ansaugbrücken explodiert, gabs da auch jemand aus dem MK1 Forum der das vorhergesagt hat ? Insider hin oder her, wenn er alles vorher gewusst hat, hätte er es gesagt oder geschwiegen.

Neulinge sind wir alle mal gewesen... :bigtongue:

Und wie ihr alten Hasen wissen solltet, ist der Thread rein zu halten, also jetzt bitte wirklich zurück zum Thema :maul:

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


Mi 11. Okt 2017, 10:59
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Nov 2013, 18:36
Beiträge: 572
Danke gegeben: 42 mal
Danke bekommen: 60 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Type R
Farbe: Polished Metal
Mit Zitat antworten
1166  Re: Thema Kühlmittelverlust
@ ole

Coreforce hat auch beim MK2 diverse Dinge vorhergesagt...

Schon mal daran gedacht, dass ein Insider einen längeren Zeitraum über bei Ford arbeitet oder mit Ford zu tun hat?!

_________________
real car guys respect other car guys


Mi 11. Okt 2017, 11:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Okt 2009, 17:35
Beiträge: 5313
Wohnort: COLOGNE
Danke gegeben: 169 mal
Danke bekommen: 746 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK2
Leistung: 418PS EWG REVO 4+
Farbe: Frostweiß
Baujahr: 29. Sep 2009
Mit Zitat antworten
1167  Re: Thema Kühlmittelverlust
Sorry Leute,
coreforce arbeitet nicht bei Ford, die Quellen seines Wissens sind unbekannt. Das was er vorhergesagt hat war relativ einfach.
Er scheint Kontakte zu jemanden zu haben, der das Insiderwissen hat. Ein Ford Mitarbeiter hätte bei seinen Komentaren mit dem Job gespielt.
Jetzt hier jemanden hinterher zu jammern, der das Wissen anderer verbreitet ist meiner Meinung unnötig.
Beim MK2 hat er nicht wirklich was beigetragen.

_________________
Bild
Und wenn du nichts für mich tust, dann tust du das gut.
Herbert Grönemeyer

NR. 2610 / 11500


Mi 11. Okt 2017, 12:04
Profil Map
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 22:26
Beiträge: 185
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 28 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Mit Zitat antworten
1168  Re: Thema Kühlmittelverlust
SvenRS hat geschrieben:
@ Yoshi und Stealth-RS

Eure Arroganz ist fast nicht mehr zu ertragen, was bildet ihr euch eigentlich ein, IHR seid doch die Neulinge hier!
Hätte man damals auf CoreForce gehört, hätten ALLE die jetzt rumheulen wegen ihrem Motor gewusst auf was sie sich bei MK3 RS Logo einlassen.

Und nur weil Yoshi mal ein bisschen an seinem alten MPS Motor rumgebastelt hat heißt es nicht, dass er sich beim "neuen" RS Logo Motor auskennt. Dein Fachwissen über den MPS streite ich ja nicht ab, aber das nützt hier nicht all zu viel!

Irgendwo habe ich ja die Aussage von dir Gelesen: "Hätte ich das gewusst hätte ich keinen RS Logo gekauft, oder würde ich ihn mir keinen mehr kaufen".

HÄTTEST DU MAL AUF COREFORCE GEHÖRT!

Die "alten Hasen" und Insider waren die, die Ahnung hatten ihr Zwei seid einfach nur Neulingen ohne Ahnung auf dem Gebiet!


So, jetzt platzt mir aber langsam der Kragen,
Ich bin nicht arrogant, Ich will nur nicht genau so wie Yoshi in einem Kühlmittel-Fred oder sonst wo diese ständige Heulerei über irgendwelche angeblichen Insider oder Experten lesen,
die aus irgendwelchen Gründen nichts mehr posten wollen.

Ganz ehrlich, Ich bin jetzt 1 Jahr hier angemeldet und habe in Bezug auf den MK3 noch keine nützliche Insider /Experten Info gefunden und noch weniger habe Ich irgendewtas mit deren verschwinden aus dem Forum zu tun.

Also Sven_RS, wenn du irgendwo Unruhe stiften willst, mach das doch bitte im Honda Forum oder sonst wo.


Mi 11. Okt 2017, 14:01
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:41
Beiträge: 25
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 7 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: Focus Mk1
Mit Zitat antworten
1169  Re: Thema Kühlmittelverlust
Hulk6 hat geschrieben:
Danke :)
Ja da geb ich dir recht, bei 375PS mit 2,0 Liter muss der Motor schon sehr ausgereift sein und wenn ich mir recht überlege klingen diese Motorschäden danach, dass der Motor von Ford nicht wirklich ausgereift ist. Auch wenn der vom Mustang angeblich stammt...

Wobei ja speziell dieser Teil des Motors verändert wurde, der jetzt scheinbar Probleme macht ... :)

SvenRS hat geschrieben:
Eure Arroganz ist fast nicht mehr zu ertragen, was bildet ihr euch eigentlich ein, IHR seid doch die Neulinge hier!
Hätte man damals auf CoreForce gehört, hätten ALLE die jetzt rumheulen wegen ihrem Motor gewusst auf was sie sich bei MK3 RS Logo einlassen.

Also ich als eher passiver Mitleser habe die Arroganz damals eher bei Herrn CoreForce feststellen müssen, hat nicht unbedingt zu der Glaubhaftigkeit seiner Aussagen beigetragen, das Auto noch vor dem Erscheinen schlecht zu reden, ohne genaue Gründe, technische Details zu liefern und irgendein Insiderwissen anzugeben. Möchte ja so etwas gerne glauben und er will seine Infos bestimmt auch gerne teilen, aber prinzipiell kann ja jeder hier irgendwas reinschreiben und Halbwissen á la das ganze Auto sei eine Bastelbude hilft einem dann als Leser auch nicht weiter. Wie mike schon sagte, war es relativ einfach, irgendetwas zu prognostizieren.

Und wenn man ehrlich ist, hat man ja schon in den Making-of-Videos von Ford den Arbeits-/Zeitdruck gespürt. Andererseits ist das bei anderen Modellen, Herstellern oder anderen Branchen ja genauso und nicht jedes Produkt fällt gleich wieder auseinander.

Naja, müßiges Thema, hilft ja im Endeffekt alles nicht, diese Vorher-nachher-Diskussionen zu führen.

Mich schreckt die Problematik weiterhin etwas ab vom Kauf, andererseits könnte ich mich mit 7 Jahren Garantie und der Gewissheit, dass es wirklich Dichtungsprobleme sind, die technisch nicht unlösbar sind, trotzdem dazu durchringen.


Mi 11. Okt 2017, 22:36
Profil
RS-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jun 2010, 21:42
Beiträge: 4341
Danke gegeben: 256 mal
Danke bekommen: 890 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk2
Leistung: 333
Farbe: weiß + Folierung
Baujahr: 3. Mär 2010
Mit Zitat antworten
1170  Re: Thema Kühlmittelverlust
Wir halten bei etwa 31.000 Stück mk3 RS, in der Automobilbranche (auch BMW & Co.) rechnet man v.a. bei Turbomotoren mit etwa 2% Austausch-Motoren in den ersten 15 Monaten Betrieb ... dann ist man im Rahmen ... ich denke, dass ist nach wie vor der Fall beim aktuellen RS

blöd für jeden dem es passiert, eine Weltmarke wie Ford wechselt einerseits defekte Motoren, sucht intern nach der/den Fehlerquellen und behebt sie .... gut ist .... ein Motortausch ist für den Hersteller kein so großer Zwischenfall / Kostenpunkt wie es für den betroffenen Endkunden scheinen mag .... bisher läuft wie ich meine auch alles sehr ruhig ab, hin und wieder muss man halt auf den Tauschmotor etwas warten ....

_________________
RS No. 7039 / 11500

Limitierungsschilder - http://www.focusrsforum.de/viewtopic.php?f=37&t=2909
für Focus RS & ST - Mk1 / Mk2 / Mk3, Fiesta ST, Mustang, streetKA Cossi & Co.


Do 12. Okt 2017, 16:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1184 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 114, 115, 116, 117, 118, 119  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.