Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 14:16



Auf das Thema antworten  [ 1200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Apr 2016, 08:21
Beiträge: 59
Wohnort: Saarlouis
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 4 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350 PS
Farbe: Nitrous-blau
Baujahr: 22. Dez 2016
Mit Zitat antworten
1151  Re: Thema Kühlmittelverlust
minti hat geschrieben:
bremenmike hat geschrieben:
Wurde letztens bei Facebook gepostet, sehr interessant wie ich finde.
http://stratifiedauto.com/blog/focus-rs ... mechanism/



Sehr gut geschriebener Artikel.

Wenn es so stimmt leite ich daraus ab, dass mit der neuen Version der Zylinderkopfdichtung die Probleme nicht wirklich behoben sind, sondern dann erst nach höherer Laufleistung auftreten. :confusednew:

Wobei höhere Laufleistung ein deeeeeeeeeehnbarer Begriff ist ... im Motorschaden Fred stehen RS Logo mit 9.300 KM drin.
Wenn ich mir meine Plakette von BoerniRS mal anschau und meiner ist aus 12/17, dann fahren hier einige "Zeitbomben" rum.
Im Prinzip eigentlich jeder ...

Autsch

_________________
Können kommt von wollen


Di 10. Okt 2017, 10:31
Profil Map
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di 20. Jun 2017, 18:56
Beiträge: 95
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 15 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Slate-Grau
Baujahr: 17. Mai 2017
Mit Zitat antworten
1152  Re: Thema Kühlmittelverlust
lempi hat geschrieben:
minti hat geschrieben:
bremenmike hat geschrieben:
Wurde letztens bei Facebook gepostet, sehr interessant wie ich finde.
http://stratifiedauto.com/blog/focus-rs ... mechanism/



Wenn ich mir meine Plakette von BoerniRS mal anschau und meiner ist aus 12/17, dann fahren hier einige "Zeitbomben" rum.
Im Prinzip eigentlich jeder ...

Autsch


Dann wird er ja erst noch gebaut...da kannste beruhigt sein ..... :mrgreen: O_o

_________________
Ich sehe was, was du nicht siehst, und das war ich.


Di 10. Okt 2017, 10:38
Profil
RS-Genie

Registriert: Sa 19. Mär 2011, 17:05
Beiträge: 1009
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 41 mal
Geschlecht: Weiblich
Mit Zitat antworten
1153  Re: Thema Kühlmittelverlust
Wenn tatsächlich so sein sollte hat core force ja mal wieder recht gehabt mit seinem satz ((das es eine bastel bude ist)))abgesehen vom allrad.


Di 10. Okt 2017, 11:12
Profil
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Sep 2013, 19:24
Beiträge: 501
Danke gegeben: 29 mal
Danke bekommen: 48 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 19. Okt 2016
Mit Zitat antworten
1154  Re: Thema Kühlmittelverlust
angel88 hat geschrieben:
Wenn tatsächlich so sein sollte hat core force ja mal wieder recht gehabt mit seinem satz ((das es eine bastel bude ist)))abgesehen vom allrad.



Schade nur das er verjagt wurde von unwissenden Neulingen!

_________________
Bild


Di 10. Okt 2017, 11:17
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2014, 14:54
Beiträge: 1068
Wohnort: Good Old Austria
Danke gegeben: 135 mal
Danke bekommen: 143 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Jan 2018
Mit Zitat antworten
1155  Re: Thema Kühlmittelverlust
Marcel84 hat geschrieben:
angel88 hat geschrieben:
Wenn tatsächlich so sein sollte hat core force ja mal wieder recht gehabt mit seinem satz ((das es eine bastel bude ist)))abgesehen vom allrad.



Schade nur das er verjagt wurde von unwissenden Neulingen!



Nicht nur er wurde im Prinzip verjagt.
Viele alte Hasen die richtig Ahnung hatten und wo die Infos die sie hatten auch handfest waren, wurden vergrault.
Das hat aber das Forum nicht im gesammten zu verschulden.
Ich finde es nur schade, das man so einen Weg eingeschlagen hat.
Will hier den Fred nicht verwässern jetzt, sieht e jeder selber.

_________________
Bild
https://www.facebook.com/fordrstownersaustria/


Di 10. Okt 2017, 14:03
Profil Map
RS-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jan 2016, 19:30
Beiträge: 601
Danke gegeben: 27 mal
Danke bekommen: 94 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350ps
Farbe: Nitrous Blau
Baujahr: 18. Mär 2016
Mit Zitat antworten
1156  Re: Thema Kühlmittelverlust
Kann hier bitte mal ein Mod aufräumen? Dieses alte Hasen Insider Geheule is ja grauenhaft!


Di 10. Okt 2017, 21:25
Profil
RS-Fahrer
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 22:26
Beiträge: 187
Danke gegeben: 4 mal
Danke bekommen: 29 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3 M380
Mit Zitat antworten
1157  Re: Thema Kühlmittelverlust
Yoshi hat geschrieben:
Kann hier bitte mal ein Mod aufräumen? Dieses alte Hasen Insider Geheule is ja grauenhaft!

+1
Man könnte doch einen eigenen Thread eröffnen "Alte Hasen-Verlust" :cry: :lol:


Di 10. Okt 2017, 21:39
Profil
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2014, 14:54
Beiträge: 1068
Wohnort: Good Old Austria
Danke gegeben: 135 mal
Danke bekommen: 143 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Jan 2018
Mit Zitat antworten
1158  Re: Thema Kühlmittelverlust
Man merkt...
Die Ahnung fehlt einfach. :bravo:
Würde man wissen wie es früher im Forum war...
Aber naja. Ihr macht das schon Jungs. :mrgreen:
Bin schon still, schreib schon nix mehr.
Von Zensur halte ich aber weniger was.
Genügt wenn es ab jetzt wirder ums thema geht.
Ausser man will Provozieren.

_________________
Bild
https://www.facebook.com/fordrstownersaustria/


Di 10. Okt 2017, 21:58
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Sa 19. Nov 2011, 17:58
Beiträge: 16
Danke gegeben: 13 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1159  Re: Thema Kühlmittelverlust
Maverchick hat geschrieben:
Hulk6 hat geschrieben:
Ich hatte mal einen Mazda 3 MPS, der hatte auch 4Zylinder und 260PS, die Maschine wurde echt verdammt heiß und die war echt schon am Limit und der RS Logo hat 2,3l und hat 350 PS O_o , aber natürlich echt 8) Ja es gibt sicher die einen oder anderen RS Logo Fahrzeuge, die 400 PS und vielleicht sogar mehr haben, aber wie lange halten die dann, sicher nicht lange...

Ich kann jeden verstehen der sich wegen den Motoren Gedanken macht oder aktuell beim MK3 ein ungutes Gefühl hat - was soll man sagen...
Was allerdings die Leistungsentfaltung angeht, wenn du grundsätzliche Bedenken bei einem 4-Zylinder und mehr als (sagen wir mal) 300 PS hast, dann brauchst du sicher nicht auf den MK4 zu warten, denn dessen Motorisierung soll kleiner ausfallen (angeblich 4-Zylinder 2,0L Hubraum) bei mehr Leistung (angeblich 375 PS)...

Wenn du grundsätzliche Bedenken hast dann musst du auf einen anderen Hersteller ausweichen... Wie man hört ist es nur offenbar beinahe unmöglich den gleichen Fahrspaß zum gleichen / vergleichbaren Preis zu bekommen... Viel Erfolg, so oder so :)


Danke :)
Ja da geb ich dir recht, bei 375PS mit 2,0 Liter muss der Motor schon sehr ausgereift sein und wenn ich mir recht überlege klingen diese Motorschäden danach, dass der Motor von Ford nicht wirklich ausgereift ist. Auch wenn der vom Mustang angeblich stammt...
Warum schafft das der Honda Type R, da wurde viele, viele Jahre an der Entwicklung gearbeitet, viele Monate/Jahre am Ring abgestimmt, usw und die Motoren sind standhaft.

Ja viele Hersteller sind ab 300PS viel teurer als der Ford RS, aber kauft man bei den anderen dann doch etwas mehr Qualität mit? Sagt man nicht "Qualität hat seinen Preis".... (Kenn aber auch welche, da ruft der Mercedes Händler an und der Kunde sagt dann "Bitte reden Sie mit meinem Anwalt, ich sage dazu nichts mehr" ;)

Wenn es - wie es hier manchmal zu lesen ist - so reibungslos abläuft den Motor bei Ford zu tauschen, dann wäre mein ungutes Gefühl sicher nicht mehr so stark. Was ich mir aber eigentlich bei den Herstellern allgemein, aufgrund von Kostenreduktion bei Firmen und Erfahrungen mit sich in alle Richtungen windenden Herstellern bei Problemen (mir sagen mal als erstes, der Kunde ist Schuld, etc.) - geht meistens nur mit Urgieren an oberster Stelle - nicht so recht in Wirklichkeit leider vorstellen kann...

Klar, im Grunde wird es nie das perfekte Fahrzeug geben, aber bei <20 tsd km einen Motorschaden wohlgemerkt als Serienfahrzeug zu haben ist eigentlich von Ford schon eine Frechheit. Preis/Leistung hin oder her, aber man kauft ja nicht ein Paar Schuhe und vor allem bei einem Ford RS Logo erwartet man sich etwas mehr Standfestigkeit vom Motor.


Di 10. Okt 2017, 23:24
Profil
RS-Fan

Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:52
Beiträge: 323
Wohnort: Monheim am Rhein
Danke gegeben: 1 Danke
Danke bekommen: 22 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS Mk3
Farbe: Grundiert
Baujahr: 2. Jun 2016
Mit Zitat antworten
1160  Re: Thema Kühlmittelverlust
Meiner hält seit 46000 ums nochmal zu erwähnen :DX:


Di 10. Okt 2017, 23:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.