Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 18:28



Auf das Thema antworten  [ 1433 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139 ... 144  Nächste
 Thema Kühlmittelverlust 
Autor Nachricht
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 13:48
Beiträge: 80
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 368
Farbe: Nitrous Blue
Mit Zitat antworten
1351  Re: Thema Kühlmittelverlust
Dieser Werkstatt würde ich ausser zum entleeren des hundekotbeutel keinen Besuch mehr abstatten.

Haben die dir das net bei der Abgabe des Autos gesagt.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


So 12. Nov 2017, 19:56
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 15:16
Beiträge: 52
Wohnort: 63571 Linsengericht
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350PS
Farbe: Iridium-Schwarz Mica
Baujahr: 25. Mär 2016
Mit Zitat antworten
1352  Re: Thema Kühlmittelverlust
Hi,
mein RS Logo möchte nach 34500km wieder zur Inspektion. War heute zwecks Terminvereinbarung dort und habe im Zuge dessen mal zum Thema Kühlmittelverlust nachgefragt. Antwort: "Problem unbekannt".

Die haben mehrere RS Logo verkauft, hatten einen parallel zur Inspektion auf dem Hof und fahren (bzw. einer fährt) privat ebenfalls einen. Will heißen, ein RS Logo ist dort kein exotisches Fahrzeug. Ist schon eine erstaunliche Bandbreite von "grundsätzlichem Problem (Forum, Internet)" und "unbekannt (Ford)".

Bin mal gespannt ob hier wirklich irgendwann der hier im Forum angesprochene Rückruf in diesem Zusammenhang kommt.
:popcorn_essen:

Gruß,
Simon


Mo 13. Nov 2017, 11:19
Profil Map
RS-Fahrer

Registriert: Fr 23. Sep 2016, 21:17
Beiträge: 141
Danke gegeben: 35 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Nitrousblau
Baujahr: 22. Feb 2017
Mit Zitat antworten
1353  Re: Thema Kühlmittelverlust
Sehr eigenartig die verschiedenen Aussagen der Fordvertragswerkstätten zu dem Thema :motz:

Ich habe bei meinem Werkstattmeister (der gleichzeitig für Garantiefälle zuständig ist) zwecks Motortuning betr. Wegfall Garantie angefragt.
Ich wollte mir gerne Mountune M380 oder M400 einbauen lassen.
Er hat mich sogar speziell auf die ZKD/Kühlwasserproblematik hingewiesen und davon abgeraten, da ansonsten die Garantie wegfällt und auch wahrscheinlich mit keiner Kulanz zu Rechnen ist. :ja:
Spare ich mir wenigstens Kohle. :ugly:


Mo 13. Nov 2017, 11:42
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 07:33
Beiträge: 287
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 45 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
1354  Re: Thema Kühlmittelverlust
Bei mir ist der Kühlwasserstand auf Minimum angelangt, war sonst immer relativ mittig bis leicht unterhalb der Mitte. Ich fülle mal etwas Wasser nach und werde das in den kommenden Tagen im Auge behalten... :|

Edit: 200ml nachgefüllt, steht jetzt etwa mittig

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Mo 13. Nov 2017, 13:17
Profil
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 13:51
Beiträge: 20
Wohnort: Hausen
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blue
Baujahr: 18. Nov 2016
Mit Zitat antworten
1355  Re: Thema Kühlmittelverlust
Simon Ruppert hat geschrieben:
Hi,
mein RS Logo möchte nach 34500km wieder zur Inspektion. War heute zwecks Terminvereinbarung dort und habe im Zuge dessen mal zum Thema Kühlmittelverlust nachgefragt. Antwort: "Problem unbekannt".



Das ist doch erbärmlich, habe mit dem Verfasser des Motor Talk Berichtes geschrieben, seiner Aussage nach, Zitat "Die Aussage von Ford Deutschland habe ich am Freitag eingeholt, sie haben mir geschrieben, dass Focus-RS-Eigentümer sich mit dem Ford-Händler in Verbindung setzen sollen. Der werde den Schaden auf Garantie beheben. Das ist also ein offizielle Aussage."
Und dann kommt dein Händler 4 Tage nach dem Bericht her und behauptet nach wie vor, "Fehler unbekannt"
was soll denn der Scheiß..
Da wird ein wirklich geiler Wagen zu einem Scheißhaufen.
Ich lasse das aufjedenfall ab jetzt über meinen Anwalt laufen, für diese Lächerlichkeit hab ich keine Nerven. Im besten Fall sorgt er dafür dass mir Ford die Kiste ersetzen muss bei der Anzahl an Schäden innerhalb von lediglich 10 Monaten. (Kupplung Radlager Lacknase, sich ablösende innenverkleidung der A säule, knacksen in b säule, geräusche von der Radioverkleidung, sich verstellender Sitz, Quitschendes Fahrer Fenster, Kühlmittelverlust, und wohl noch ein paar die ich vergessen bzw noch nicht gefunden habe.)


Mo 13. Nov 2017, 18:39
Profil
RS-Neuling

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 15:16
Beiträge: 52
Wohnort: 63571 Linsengericht
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 14 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 350PS
Farbe: Iridium-Schwarz Mica
Baujahr: 25. Mär 2016
Mit Zitat antworten
1356  Re: Thema Kühlmittelverlust
ChipJoke hat geschrieben:
Simon Ruppert hat geschrieben:
Hi,
mein RS Logo möchte nach 34500km wieder zur Inspektion. War heute zwecks Terminvereinbarung dort und habe im Zuge dessen mal zum Thema Kühlmittelverlust nachgefragt. Antwort: "Problem unbekannt".



Das ist doch erbärmlich, habe mit dem Verfasser des Motor Talk Berichtes geschrieben, seiner Aussage nach, Zitat "Die Aussage von Ford Deutschland habe ich am Freitag eingeholt, sie haben mir geschrieben, dass Focus-RS-Eigentümer sich mit dem Ford-Händler in Verbindung setzen sollen. Der werde den Schaden auf Garantie beheben. Das ist also ein offizielle Aussage."
Und dann kommt dein Händler 4 Tage nach dem Bericht her und behauptet nach wie vor, "Fehler unbekannt"
was soll denn der Scheiß..
Da wird ein wirklich geiler Wagen zu einem Scheißhaufen.


...verwunderlich ja, beim „Scheisshaufen“ kann ich nicht zustimmen. Ist mein erster Ford und ja, hat einige Macken (Plastikteile knarzen, etc.). Kühlmittel etc. ist bei mir bislang jedoch kein Thema. Fahre unverändert sehr sehr gerne mit dem RS. Wenn‘s am Leasingende noch einen mit <10tkm vom Händler gibt, hole ich mir wieder einen. Für mich (inkl. 4köpfiger Familie) zu 90% der Zeit in der Preisklasse unschlagbarer ganzjähriger Fahrspaß.


Mo 13. Nov 2017, 22:46
Profil Map
Online
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2014, 14:54
Beiträge: 1086
Wohnort: Good Old Austria
Danke gegeben: 141 mal
Danke bekommen: 148 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Jan 2018
Mit Zitat antworten
1357  Re: Thema Kühlmittelverlust
ChipJoke hat geschrieben:

Das ist doch erbärmlich, habe mit dem Verfasser des Motor Talk Berichtes geschrieben, seiner Aussage nach, Zitat "Die Aussage von Ford Deutschland habe ich am Freitag eingeholt, sie haben mir geschrieben, dass Focus-RS-Eigentümer sich mit dem Ford-Händler in Verbindung setzen sollen. Der werde den Schaden auf Garantie beheben. Das ist also ein offizielle Aussage."
Und dann kommt dein Händler 4 Tage nach dem Bericht her und behauptet nach wie vor, "Fehler unbekannt"
was soll denn der Scheiß..
Da wird ein wirklich geiler Wagen zu einem Scheißhaufen.
Ich lasse das aufjedenfall ab jetzt über meinen Anwalt laufen, für diese Lächerlichkeit hab ich keine Nerven. Im besten Fall sorgt er dafür dass mir Ford die Kiste ersetzen muss bei der Anzahl an Schäden innerhalb von lediglich 10 Monaten. (Kupplung Radlager Lacknase, sich ablösende innenverkleidung der A säule, knacksen in b säule, geräusche von der Radioverkleidung, sich verstellender Sitz, Quitschendes Fahrer Fenster, Kühlmittelverlust, und wohl noch ein paar die ich vergessen bzw noch nicht gefunden habe.)



Ein Scheißhaufen ist er fix nicht.
Er wird nur durch manche Leute zu einem.
Warum Kaufst du dir einen Ford wenn dir alles so am Arsch geht?
Informierst du dich vor dem Autokauf nicht? Schaust du nicht wie es bei Aktuellen Ford Modellen so ist mit der Qualität?
Das mit dem Motorproblem ist verständlich das es vielen am Arsch geht, aber der Rest ist voll ok.
Ich hatte bis jetzt einen MK3 ST, RS Logo Mk2, Mustang 6 GT und alle drei waren Ford aus Leib und Seele. :ugly:
Mir ist das scheiß egal ob was Knarzt oder ein wenig Quitscht, denn zu 95 Prozent ist es im Rahmen.
Meine Reifen Quitschen auch manchmal! :ugly:
Wer sich bei den Ford Sportwagen Modelle eine Qualität von Mercedes oder BMW wünscht, der ist einfach auch wenn er nahe dran ist am Holzweg.
Für mich ist und bleibt Ford von der Qualität gut. Preis Leistung passt einfach.
Und wenn ich das schon lese, das ich vl noch nicht alles an Fehlern gefunden habe und noch Suche... :kotz:
Ich genieße hoffentlich Balt meinen neuen RS Logo Mk3 und werde ihn genießen so wie er ist.

_________________
http://www.facebook.com/fordrstownersaustria


Di 14. Nov 2017, 00:45
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 13:51
Beiträge: 20
Wohnort: Hausen
Danke gegeben: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus MK3 RS
Leistung: 350
Farbe: Nitrous-Blue
Baujahr: 18. Nov 2016
Mit Zitat antworten
1358  Re: Thema Kühlmittelverlust
ich hab mich wohl ein bisschen arg gehässig ausgedrückt.
Ich "liebe" diesen Wagen und hatte mit keinem Wagen bisher soviel Spaß wie mit diesem und ebenso haben mich diese kleinigkeits Fehler nie wirklich gestört. Das ich mir da keinen Audi oder Co kaufe war mir klar. Ebenso wenig Suche ich nach Fehlern, das war nur eine Auflistung derer die mir beim meinem im laufe der Zeit aufgefallen sind.

Im Grunde bin ich nur sehr "angewidert" von dem Service der mir bisher geboten wurde und hab mich hier Ausgelassen.


Di 14. Nov 2017, 01:27
Profil
Online
RS-Genie
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2014, 14:54
Beiträge: 1086
Wohnort: Good Old Austria
Danke gegeben: 141 mal
Danke bekommen: 148 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Ford Focus RS Mk3
Leistung: 350
Farbe: Nitrous Blue
Baujahr: 1. Jan 2018
Mit Zitat antworten
1359  Re: Thema Kühlmittelverlust
ChipJoke hat geschrieben:
ich hab mich wohl ein bisschen arg gehässig ausgedrückt.
Ich "liebe" diesen Wagen und hatte mit keinem Wagen bisher soviel Spaß wie mit diesem und ebenso haben mich diese kleinigkeits Fehler nie wirklich gestört. Das ich mir da keinen Audi oder Co kaufe war mir klar. Ebenso wenig Suche ich nach Fehlern, das war nur eine Auflistung derer die mir beim meinem im laufe der Zeit aufgefallen sind.

Im Grunde bin ich nur sehr "angewidert" von dem Service der mir bisher geboten wurde und hab mich hier Ausgelassen.



Dann ist alles klar. :prost:

_________________
http://www.facebook.com/fordrstownersaustria


Di 14. Nov 2017, 01:33
Profil Map
RS-Zuschauer

Registriert: Di 31. Okt 2017, 17:43
Beiträge: 26
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 9 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Baujahr: 11. Nov 2016
Mit Zitat antworten
1360  Re: Thema Kühlmittelverlust
Ein super Auto der Focus RS....
MaN bekommt jedes Jahr einen neuen Motor :hurra2:

Ist es das, was die meisten hier hören wollen?

Sobald man schreibt,dass man unzufrieden ist, wird man angegriffen.

Als ich 2016 das Auto kauft, wusste noch niemand genau wie das Auto ist, wo sollte ich mich dann informieren?
BeiM Händler selber? Der hätte dann bestimmt als Händler gesagt, kaufen Sie DAS Auto nicht den es ist schlecht....

Kaum zu glaußen was es hier für Träumer uns schön Redner gibt....

Dann bin ich jetzt schuld , dass mein Focus RS Logo schlecht ist und gravierende Mängel hat, weil ich mich nicht informiert habe? :wallbash:


Di 14. Nov 2017, 05:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 1433 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 133, 134, 135, 136, 137, 138, 139 ... 144  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fordrolf und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.