Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 18:22



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 ABS Probleme 
Autor Nachricht
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 122
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
1  ABS Probleme
ich habe das Problem, dass wenn ich stark bis ins ABS bremse dann schaukelt sich der Wagen auf. Es scheint so als ob ABS abwechselnd vorne links und rechts regelt. Der Wagen fährt dann eine Schlangenlinie was sehr unangenehm ist. Ist es normal oder spinnt mein ABS?


Di 14. Nov 2017, 20:49
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Jul 2016, 17:20
Beiträge: 224
Danke gegeben: 8 mal
Danke bekommen: 17 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: ST Tunier MK3
Leistung: 270PS + 525NM
Farbe: Sunset Gelb
Mit Zitat antworten
2  Re: ABS Probleme
Ist das immer ?
Hört sich für mich nach Spurrillen von LKWs an .
Wenn Du dann drin den Anker schmeißt , dann fährt das Auto ja auch zick zack .
Und das dann wäre normal .

_________________
" Ein Auto ist erst dann schnell genug , wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen . " Walter Röhrl


Di 14. Nov 2017, 23:34
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Dez 2016, 21:54
Beiträge: 80
Wohnort: 74564 Craaalse
Danke gegeben: 11 mal
Danke bekommen: 12 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: Serie
Farbe: MG
Baujahr: 31. Jan 2017
Mit Zitat antworten
3  Re: ABS Probleme
rsopi hat geschrieben:
ich habe das Problem, dass wenn ich stark bis ins ABS bremse dann schaukelt sich der Wagen auf. Es scheint so als ob ABS abwechselnd vorne links und rechts regelt. Der Wagen fährt dann eine Schlangenlinie was sehr unangenehm ist. Ist es normal oder spinnt mein ABS?

Das hatte schon einer im Forum, glaube irgendwo im Mängelthread.

Kann ich (noch) nicht bestätigen, habe aber manchmal auch gaaanz leicht das Gefühl. Sobald die Bremse aber Temperatur hat, ist das weg.

_________________
Alle Angaben ohne Gew(a)ehr oder sonstige Schusswaffen !

Fragen zur StVZO (HU/Eintragungen/Sonstiges)? Gerne :-)


Di 14. Nov 2017, 23:36
Profil Map
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 122
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
4  Re: ABS Probleme
keine Spurrillen, Bremse immer auf Temperatur. Kann man ABS irgendwie abschalten?


Mi 15. Nov 2017, 02:51
Profil
RS-Junkie
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 12:37
Beiträge: 436
Danke gegeben: 66 mal
Danke bekommen: 85 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: Focus RS MK3
Leistung: 350
Farbe: Magnetic Grey
Baujahr: 0- 5-2016
Mit Zitat antworten
5  Re: ABS Probleme
Ich musste schon 2mal richtig (mit anschließender Pulssteigerung auf 140+) in die Eisen, aber Wagen hat sich dabei genial verhalten, dass ich es im Nachhinein fast nicht glauben konnte, das alles Gut gegangen ist... Beide Male übrigens durch einen Verkehrsteilnehmer der auf meiner Spur nichts zu suchen hatte - es war also nicht mein Verschulden...

Wenn es bei dir keine Spurrillen waren dann ist das aber echt komisch... Waren es denn vielleicht trotzdem extrem unterschiedliche und wechselnde Traktionsverhältnisse rechts/links?


Mi 15. Nov 2017, 07:28
Profil
RS-Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Sep 2016, 13:48
Beiträge: 80
Danke gegeben: 9 mal
Danke bekommen: 5 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Leistung: 368
Farbe: Nitrous Blue
Mit Zitat antworten
6  Re: ABS Probleme
Maverchick hat geschrieben:
Ich musste schon 2mal richtig (mit anschließender Pulssteigerung auf 140+) in die Eisen, aber Wagen hat sich dabei genial verhalten, dass ich es im Nachhinein fast nicht glauben konnte, das alles Gut gegangen ist... Beide Male übrigens durch einen Verkehrsteilnehmer der auf meiner Spur nichts zu suchen hatte - es war also nicht mein Verschulden...

Wenn es bei dir keine Spurrillen waren dann ist das aber echt komisch... Waren es denn vielleicht trotzdem extrem unterschiedliche und wechselnde Traktionsverhältnisse rechts/links?



kann ich mich nur anschließen, tortz mehrere Notsituationen und unmengen testnotbremsungen ( von 50 -200km/h alles getestet) hat er sich immer gleich verhalten, Sauberes, direktes Bremsverhalten und gerader Bremsweg. Selbst bei leichten spurrillen kaum nennenswertes gegenlenken notwendig, das beschleunigen auf den gleichen spurillen ist dagegen meist lustig bis wahnwitzig.


Mi 15. Nov 2017, 07:48
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 122
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
7  Re: ABS Probleme
Bei mir sind es keine Notbremsungen sondern anbremsen einer Kurve auf dem Track. Wenn Abs nicht regeln muss dann ist alles paletti wenn abs anfängt zu regeln dann kommt die Unruhe .


Mi 15. Nov 2017, 13:39
Profil
RS-Fan
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 07:33
Beiträge: 287
Wohnort: Am Tor zur grünen Hölle
Danke gegeben: 45 mal
Danke bekommen: 51 mal
Geschlecht: Männlich
Fahrzeug: RS MK3
Farbe: schwarz
Baujahr: 0- 3-2016
Mit Zitat antworten
8  Re: ABS Probleme
Fährst du Semis und Bremsbeläge mit höherem Reibwert? Eventuell kommt das ABS-Steuergerät mit den Regelungen durcheinander, weil die Parameter ausserhalb der normalen Toleranzen liegen :irre: .

_________________
Wenn man es sieht, bevor man es hört, ist es langweilig...

Bild


Do 16. Nov 2017, 09:10
Profil
RS-Fahrer

Registriert: Mi 30. Nov 2016, 21:24
Beiträge: 122
Danke gegeben: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal
Geschlecht: Nicht angegeben
Mit Zitat antworten
9  Re: ABS Probleme
Ja, Semis + Endless MA46B / HAWK70 + KW Competition Fahrewerk. Wobei auf der nassen Fahrbahn verhält sich der Wagen ähnlich aber schaukelt sich nicht so stark auf. Dürfte also mit der besseren Bremswirkung nicht zusammen hängen. Kann man ABS abschalten oder irgendwie umgehen?


Do 16. Nov 2017, 16:19
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FocusRS777 und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  







Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.