Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 05:43

Die Suche ergab 1881 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

 Suche 
Autor Nachricht

 Forum: Termine & Treffen   Thema: RS/ST Treffen, Nurburg 2018????

 Betreff des Beitrags: Re: RS/ST Treffen, Nurburg 2018????
Verfasst: Fr 12. Jan 2018, 10:45 

Antworten: 7
Zugriffe: 2435

Wenn es was Neues gibt, wird es hier bekannt gegeben.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Sa 6. Jan 2018, 22:27 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Der Sensor ist nicht mit dem Kombiinstrument verbunden. Somit würde die Anzeige nicht steigen. Die angezeigte Temperatur ist errechnet.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Re: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Sa 6. Jan 2018, 20:39 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Der CHT Sensor sitzt mittig an der Auslassseite am Zylinderkopf. Vorne an der Kühlmittelpumpe sitzt der ECT Kühlmitteltemperatursensor.
Über den CHT Sensor wird die Funktion des Thermostaten überwacht.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Re: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Sa 6. Jan 2018, 18:35 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Der Sensor steckt im Zylinderkopf und nicht im Kühlwasser. Heißt CHT Sensor. Die Theorie mit messen in einer Dampfblase ist um es vorsichtig zu sagen nicht richtig.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Anzahl Motorschäden hier im Forum

 Betreff des Beitrags: Re: Anzahl Motorschäden hier im Forum
Verfasst: Sa 6. Jan 2018, 14:33 

Antworten: 178
Zugriffe: 57365

Die Liste kann auch in den Ownerbereich verschoben werden. Dort haben nur freigegebene User Zugriff.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Do 4. Jan 2018, 15:47 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Die Aktuelle (Neue) wird seit Mitte August verbaut. Sollte in Fahrzeugen mit Baudatum September zu 100% drin sein.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Re: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Mo 1. Jan 2018, 22:34 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Jeder darf seine Meinung teilen. Soso... :lachtot: Auch du, als nicht mehr RS Besitzer kannst deine Meinung uns mitteilen. Dies hast du ja auch mehrfach getan ohne das darauf seitens dem Team reagiert wurde. Das durch deine ausschließlich negativen Kommentare User reagieren sollte doch klar sein. I...

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Re: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Mo 1. Jan 2018, 19:59 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Jeder darf seine Meinung teilen. Der Ton macht die Musik.

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Re: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: Mo 1. Jan 2018, 14:34 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

Warum können einige nicht beim Thema bleiben. Hier geht es nicht darum, den RS schlecht zu machen. Das Thema heißt Kühlmittelverlust! Ist es so schwer sachlich zu diskutieren? Es sollte doch das Ziel sein wie mit dem Problem umzugehen ist und ob es möglich ist Ford zum handeln zu bewegen. Stattdesse...

 Forum: Mängel & Probleme - MK3   Thema: Thema Kühlmittelverlust

 Betreff des Beitrags: Thema Kühlmittelverlust
Verfasst: So 31. Dez 2017, 15:22 

Antworten: 2326
Zugriffe: 224602

G1FY-6051-UB war die erste Seriendichtung. G1FY ist der Prefix für alle MK3 RS Teile. Ab Modelljahr 2017 wurde aus Y ein Z. Aktuell ist G1FZ-6051-CA. CA=A gibt den Revisionslevel der Version C an. Die Mustang Dichtung hat EJ7Z-6051-B. Ich muss mich korrigieren! G1FY-6051-UB ist aktuell. Im Service ...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 189 [ Die Suche ergab 1881 Treffer ]



Gehe zu:  






Focus RS Forum empfiehlt in alphabetischer Reihenfolge:
.
Partnerforum des Focus RS Forum:

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



Impressum

Customized by Wiresys

Copyright by FocusRSForum.de

Diese Seiten stehen in keinem Zusammenhang mit der Ford Werke GmbH oder der Ford Motor Company.